Zweiter bei der Wahl zum Top Fahrrad-Blog 2016

Heute früh war ich nicht auf Zack! Bereits um 10 Uhr wurde das Endergebnis der Wahl zum Top Fahrrad-Blog 2016 bekannt gegeben. Ich stand in der Küche und habe mich um die letzten Christstollen für 2016 gekümmert.

Insgeheim hatte ich natürlich gehofft, den zweiten Platz der letzten Zwischenwertung ins Ziel retten zu können, aber man weiß ja nie.

CyclingClaude ist #2 Top Fahrrad-Blog 2016

Umso mehr hat es mich gefreut, als ich Siegel und Urkunde in meinem Email-Eingang fand.

„Beliebtester Fahrrad-Blog 2016“ steht auf der Urkunde, und Platz 2 … also zweitbeliebtester Blog im deutschsprachigen Raum. Wow.

Meine Gratulation geht an den Sieger, der 2015 zweiter Gesamtsieger war: ilovecycling.de.

Außerdem freue ich mich für alle, die mit vorne dabei sind. Toll finde ich, dass unterlenker.com in der Kategorie „Rennrad / Fixie / Crosser“ auf Platz drei gelandet ist und damit die Kategorie gewonnen hat. Wie schon mehrfach gesagt ist das ein toller Blog, den ich gerne lese und der mit Recht da vorne steht.

BikeBlogBerlin hat die Kategorie „Stadtradler“ gewonnen. Gratulation, Andreas. Ich hoffe wir treffen uns 2017 in Motala und trinken ein Bier zusammen.

Monika Moonreker, die Mutmacherin aus dem Besi&Friends-Film landete in der Kategorie „Allgemein“ auf dem Bronze-Rang. Sie kämpfte sich jede Woche weiter nach vorne. Hätte die Wahl noch länger gedauert, wer weiß …

Tim Böhme, der Rennrad-Traninings-Guru, der eigentlich MTB-Profi ist (Team Bulls), landete mit seinem Blog knapp dahinter, auf Rang vier „Allgemein“. Tim, gratuliere! Darauf heute Abend ein Bier bei Guilty76!

Die Freunde von Coffee&Chainrings landeten auf dem 5. Gesamtrang und in der MTB-Kategorie auf Platz 3. Denen würde ich gerne noch eine ganz spezielle Freude machen. Sie haben bei Facebook schon 967 Follower bzw. Likes. Bis Weihnachten sollten die 1000 zu knacken sein. Hilfst Du mit? Dann klicke einfach hier und lasse Dein „Like“ da.

CyclingClaude bedankt sich bei seinen Lesern

Als Dank an die Leser gibt es bei CyclingClaude sehr bald einiges zu gewinnen. Was, das erfährst Du nach und nach hier im Blog bzw. auch auf der CyclingClaude-Facebookseite. Die musst Du übrigens mit „gefällt mir“ markieren, um eine Gewinnchance zu haben.

Außerdem bekommen meine Abonnenten der Kettenhelden-News die Gewinnspiel-Infos vorab. Ein Grund mehr, den Newsletter zu abonnieren. Hinterlasse dafür einfach Deine E-Mail-Adresse rechts oben in der Seitenleiste.

 

 

 

Claude

Claude ist nach langer Radabstinenz, und mehr als 20 kg Übergewicht, seit 2008 mit dem Fahrrad unterwegs; nicht gut, aber mit Freude. Neben gesunder Ernährung sind es v.a. ‚Gadgets‘ und neue Produkte rund ums Rad, die ihn interessieren. Sein Herzblut hängt an der Vätternrundan in Schweden – 300 km die ihm jedes Jahr aufs neue Respekt abverlangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert