Please excuse my language

Heute war ich früh mit dem Rad unterwegs. Noch vor dem dicken Berufsverkehr habe ich die kühlen Temperaturen genossen und bin 2 Stunden locker gefahren.

Trotz der frühen  Morgenstunde und wenig Verkehr gab es wieder einmal jemanden, der (bzw. die) es nicht abwarten konnte.

Auf der Linksabbiegerspur, bei gerade grün gewordener Ampel, wurde ich unerwartet von hinten angehupt und dann kurz vor dem Abbiegevorgang rücksichtslos überholt.

Auf dem Video sieht es gar nicht mal so dramatisch aus, aber ich war echt geschockt, was man auch an meinen verbalen Entgleisungen hört.

Die Aktion hat der Tante keine fünf Sekunden gebracht. Aber wir Kampfradler haben es ja nicht besser verdient.

Dennoch, liebe Dame: Was soll das?