Rollentrainer Kurt Kinetic Rock And Roll

Test Rollentrainer Kurt Kinetic Rock And Roll Seit Mitte November 2014  trainiere ich mit dem Kurt Kinetic Rock And Roll Rollentrainer und teste ihn auf Herz und Nieren. Kurt verspricht ein Fahrgefühl wie auf der Straße, was im vergleich zu ‘statischen’ Rollentrainern durchaus stimmt. Das Top-Modell von Kurt Kinetic, der Rock And Roll, ist gummigepuffert […]

Fahrradtransport im Innenraum des Skoda Yeti

Primär wegen des Fahrradtransports im Innenraum bin ich im Juli 2012 vom Cabrio auf den Skoda Yeti umgestiegen. Damals schrieb ich über die Neuanschaffung im Blog und zeigte, wie ich die Fahrräder im Innenraum transportiere. Offensichtlich sind einige am der Fahrradtransport im Auto – oder speziell im Yeti – interessiert, denn der damalige Blogeintrag war […]

Gut geschmiert

… ist halb gewonnen. Dies gilt nicht nur fürs Fetten der Lager, sondern generell auch fürs Gesäß. Gerade auf Langstreckenveranstaltungen geht es nicht ohne Sitzcreme. Aber auch im Winter auf der Rolle fahre ich nur ungern ohne, da es sonst durch das vermehrte Schwitzen unangenehm werden kann. Nachdem ich in den vergangenen Jahren einige Cremes […]

Tern Perch

Die Fahrradecke im Wohnzimmer erstrahlt seit gestern in neuem Glanz dank eines neuen Anstrichs und der Wandhalterung Tern Perch, die 2014 den Eurobike-Award erhielt. Tern Perch fand ich im Internet, aber nicht bei Händlern in Deutschland, was sich hoffentlich bald ändert, weil die Halterung voll empfehlenswert ist. Über Tern Taiwan, dem Premium-Hersteller von Falträdern, bekam ich […]

Die mit dem Penthouse – Assos Cento S7

Vor zwei, drei Monaten las ich zum ersten Mal folgenden Werbetext über die die Assos Cento S7, die Nachfolgeversion der lägenderen Assos Mille Radhose, die mich schon viermal die 300 km der Vätternrundan ‘gut sitzend’ begleitet hat: ‘Diese Shorts überzeugen durch ihren völlig neuen comfortFit: weniger Kompression und weniger enge Passform an der Taille und […]

Action-Cam-Test

In den vergangenen Wochen wurde ich oft belacht, wenn man mein mit Kameras überladenes Cockpit sah. Da ich mich schon lange mit Action-Cams beschäftige, wollte ich wissen, wie sich die GPS-Kamera Garmin VIRB Elite schlägt, die es leider noch nicht gab, als ich mir die GPS-taugliche Contour 2+ zulegte. Als Referenz diente dann aber die GoPro […]

Praxistest Endura Helium Regenhose

Wenn man in Schweden Radfahren möchte, muss man sich zwangsläufig auch mit Regenkleidung beschäftigen. Die 3/4 Regenhose Helium des schottischen Herstellers Endura holte sich im März 2014 beim Test der Tour den Testsieg mit Note 1,0. Das Leichtgewicht besteht aus 2,5-lagigem wasserfestem/atmungsaktivem Gewebe und ist komplett nahtversiegelt. Die Hose hat einen elastischen Bund, eine dehnbare […]

Garmin Vector Batterielebensdauer

Garmin gibt für den Vector eine Batterielebensdauer von ca. 175h an, wobei eine Warnung im Edge-Display angezeigt wird, sobald die Batterien schwach werden. Von diesem Moment an soll man noch 10 bis 20h fahren können. Meine persönlichen Erfahrungen sind etwas anders.  Beim ersten Batteriesatz erschien die Warnung bereits nach etwa 95 Betriebsstunden. Nach weiteren 8 […]

Regentest am 1. Mai

Statt bei Eschborn-Frankfurt zu bolzen, habe ich mich an meinen Trainingsplan gehalten – 4 h GA1 – und bin den RTF des RV Bischofsheim gefahren. Begleitet wurde ich von Florian, der ebenfalls für die Vätternrundan trainiert. Der ‘Flachklassiker’ ging auf der langen Strecke nach Süden über Seeheim-Jugenheim und Alsbach-Hähnlein. Die schöne Strecke durchs hessische Ried hat […]

Reflektierender Komfortgewinn – Continental Grand Prix 4000S 2

Mittlerweile gibt es vom Bestseller und Testsieger Continental Grand Prix 4000S einen Nachfolger, den es u.a. auch mit reflektierender Reifenflanke gibt. Weitere Details und einen ersten Eindruck findet ihr hier: http://cycling.claude.de/categoryprodukte/continental-grand-prix-4000-sii-25-mm/

Grand Prix 4000S II

Nachdem ich erst vor kurzer Zeit allen Hinterrädern  Continental GP 4000S in 25 mm spendierte, hatte ich gleich zwei Reifen kaputt gebremst, weil einer der Bremsgummis leicht die Reifenflanke touchierte. Deshalb bin ich momentan bei meinen Trainingslaufrädern wieder auf 23 mm. Wenn man die 25 mm gewohnt ist, merkt man den Komfortunterschied. Leider sind die […]

Fly6 is watching you

Gestern kam das Vorserienmodell der Rücklichtkamera ‘Fly6’ an, das mir freundlicherweise von Andy, einem der Erfinder zur Verfügung gestellt wurde. Die Jungs von Fly6 kommen aus Australien und haben über Kickstarter so viel Geld gesammelt, dass die Kamera bald in Serienproduktion gehen kann. Ich finde das Ding genial und glaube fest an den wirtschaftlichen Erfolg […]