Contour 2+

Die neue Contour ist vergangene Woche endlich aus USA eingetroffen, wo ich sie wesentlich günstiger bekommen habe. Erster Eindruck: Sehr edel, sozusagen das ‘iPhone’ unter den Kameras, was die Anmutung betrifft. Die Fahrradhalterung ist wesentlich besser als bei meiner Drift, die mir letztes Jahr während der Vätternrundan im Dunkeln und bei voller Fahrt vom Lenker […]

Werbeanzeigen

Tacx Bushido

Heute habe ich auf die Schnelle ein Video vom Tacx Bushido für Youtube zusammengeschnitten. So können andere Nutzer sich einen eigenen Eindruck zum Geräuschpegel machen, der – wie ich finde – durchaus nachbarschaftstauglich ist. Der Fortius-Rollentrainer ist ein gutes Stück lauter. Insgesamt reicht mir der Bushido. Den Antrieb des Hinterrades, der die Bergabfahrt simuliert, brauche […]

Radlabor – eine feine Sache

Heute Vormittag war ich im Radlabor in Frankfurt. Ich bin dazu gekommen, weil letzten Sommer einen Groupon-Gutschein für einen Laktattest im Angebot war; gültig bis 13.1.2013. Aufgrund meines Sturzes im Dezember war Herr Zelle vom Radlabor aber so entgegenkommend, nicht so genau aufs Datum zu schauen :-). Dennoch hätte ich fast wieder storniert, weil die […]

Defekt und lausiger Jahresanfang

Nach meinem letzten Rollentraining in 2012 ist mir leider ein kleines Malheur passiert. Beim Lösen der Motorbremse vom Hinterrad ist der Spannhebel des Fortius abgebrochen. Den kann man zwar bestellen, aber er ist nirgends vorrätig. Schlechtestenfalls kann es Wochen dauern, bis das Teil geliefert wird. Solange könnte ich entweder nur draußen oder auf dem alten […]

Falter falten

Gerne würde ich meinen Falter auf Geschäftsreisen mitnehmen. Das Problem ist aber, dass das Außenmaß von Gepäckstücken, bspw. bei LH, nicht größer als 158 cm sein darf. Meine beiden XL-Trollies von Rimowa und Samsonite überschreiten dieses Maß schon knapp. In den Rimowa passt das Dash gar bicht rein und auch nur knapp in den Samsonite. […]

Geiles Teil

Gerade eben hatte ich Zeit, das Dash für den Einsatz fertig zu machen. Garmin, Beleuchtung, Schlauchtasche (mit passendem 20”-Schlauch), Flaschenhalter, Klickpedale … Alles dran, was dran gehört, für die kleine winterliche Ausfahrt bei trockenem Wetter. Ach ja, die Pumpe ist in die Sattelstütze integriert und das Werkzeug steckt im rechten Lenkerende.

Zu groß für den Rimowa-XL

Gestern habe ich das Dahon ganz klein gemacht. Dennoch passt es leider nicht ganz in meinen Rimowa. In die XXL-Variante würde es wohl passen, wenn man den hinteren Umwerfer noch demontiert. Aber in einen XXL-Koffer werde ich genauso wenig investieren, wie in einen originalen Dahon-Koffer. Bei Lufthansa und den meisten andern Airlines darf das Kofferaußenmaß […]

Conti gekillt

Die Rollentrainerreifen von Conti haben einen prima Grip auf der Rolle, ansonsten aber eine schauerliche Qualität, was man von Conti ja eigentlich anders gewöhnt ist. Bei meinem ersten Conti Rollentrainerreifen bildete sich schon nach nur 700 km Rollentraining eine dicke Blase auf der Lauffläche, weil sich diese vom inneren ‘Layer’ löste: http://cycling.claude.de/2011/01/09/blasen-beim-conti-und-guter-kundenservice-bei-bikemaxx-frankfurt/ Beim zweiten Reifen, […]

Tria

Seit dieser Woche besitze ich nun einen Triathlon- bzw. Zeitfahrlenkeraufsatz. Nicht, dass ich da gesteigerte Ambitionen hätte, aber ausprobieren wollte ich so eine Fahrposition schon länger einmal. Zunächst habe ich ihn am Red Bull montiert, das momentan auf der Rolle steht. Beim ersten Rollentraining war die Position recht angenehm, wobei ich nur eine Stunde gefahren […]

Tinos neue Teile

Gestern bekam nun endlich auch Tino neue Laufräder. Die Dura Ace 7900 C50 stehen ihm und seinem Rad sehr gut. Leider hatten wir keine Zeit für eine längere Ausfahrt, aber wir legten auf 35 km einen 30er Schnitt hin. Es war recht windig, sodass Tino die Hochprofilfelgen gut spüren und fühlen konnte. Die ersten Kilometer […]

Skoda – Motor des Radsports

Auf meiner Fahrt im vollgepackten Peugeot Cabrio nach Schweden wurde mir klar, dass ich mittelfristig ein Auto brauche, das radsportkompatibel ist, auch wenn ich meine Räder immer gut auf dem Kupplungsträger transportieren konnte. Das es aber dann so schnell gehen würde, hätte ich nicht gedacht. In Schweden hatte ich mir im Skoda-Autohaus den Skoda Yeti […]

GP 4000S vs. Force/Attack

Leute, Leute. Continental gaukelt einem auf der Homepage vor, dass die beiden Reifenmodelle ähnlich aufgebaut sind: GP Attack: 3 Lagen/ 330 tpi + Vectran Breaker GP Force: 3 Lagen/ 330 tpi + Vectran Breaker GP 4000S: 3 Lagen/ 330 tpi + Vectran Breaker Ich habe gerade mit der Schieblehre nachgemessen. Meine Force/Attack sind auf der Lauffläche ca. […]

Reifenfrage

Noch immer bin ich ziemlich traurig, dass ich mich wegen des Dorns im Hinterrad nicht bei Eschborn-Frankfurt beweisen konnte. Natürlich frage ich mich, ob der Continental Grand Prix 4000S dem Dorn stand gehalten hätte. Wie pannensicher sind die Contis Attack/Force? Hätte ich lieber beim 4000S bleiben sollen, der mich bisher vor jeglicher Reifenpanne bewahrt hatte? […]

Jeder A… ist anders

Aber zum Glück passt meiner zum neuen Sattel. Nachdem der neue Romin Evo ja schon vor zwei Wochen ankam, konnte ich ihn gestern zum ersten Mal testen. Er passt so gut, dass er mir gar nicht aufgefallen ist. Drauf setzen und sich wohl fühlen, genauso wie ich es mir erhofft hatte. Darüber hinaus ist er […]

Cyclocross-Kauf

Nachdem ich am Tag 2 nach Verschwinden meines MTB mit dem Carbon-Rennrad ins Schneegestöber kam, wusste ich, dass schnellstens Ersatz her muss. Nachdem ich die Kaufbelege sowie den Bericht der Polizei bzgl. der Diebstahlanzeige bei der Hausratversicherung eingereicht hatte, war das Budget gesichert und der Auswahlprozess konnte beginnen. Zunächst war ich beim Stadler und schaute […]

S-Works-Schuhe

Seit zwei Jahren fahre ich ein Paar Specialized S-Works-Schuhe. Sie sind perfekt geschnitten. Ich hatte ihn damals im Sonderangebot bekommen, in schwarz-silber, was ich mir nicht aussuchen konnte. Weiß wäre mir lieber gewesen. Das 2012er Modell gibt es in schwarz, weiß-schwarz, weiß-rot und als Team-Saxo-Modell in weiß-hellblau. Das Team-Saxo gefällt mir von der Farbe am […]