Fly6 is watching you

Gestern kam das Vorserienmodell der Rücklichtkamera ‘Fly6’ an, das mir freundlicherweise von Andy, einem der Erfinder zur Verfügung gestellt wurde. Die Jungs von Fly6 kommen aus Australien und haben über Kickstarter so viel Geld gesammelt, dass die Kamera bald in Serienproduktion gehen kann. Ich finde das Ding genial und glaube fest an den wirtschaftlichen Erfolg […]

Werbeanzeigen

Reifenpech

Innerhalb weniger Tage hatte ich nun drei Platten. Beim ersten Plattfuß fand ich keinen Dorn und auch keinerlei andere Beschädigung. Deshalb war es mir suspekt und ich fuhr gestern einen anderen Laufradsatz auf den 200 km. Schließlich wollte ich auf der langen Strecke nichts riskieren. Blöderweise hatte ich aber die Rechnung ohne den Wirt gemacht. […]

Genauigkeit der Wattanzeige beim Tacx Bushido

Wie genau ist die Wattanzeige beim Tacx Bushido? Reicht sie um auf der Rolle wattbasiertes Training zu fahren? Das muss wohl jeder für sich selbst beantworten, aber ich würde es nicht unbedingt tun. Nach kurzem Warmfahren ist der Rollencomputer im Bereich zwischen 150 und 200 Watt relativ genau. Darunter übertreibt er etwas, darüber ist er […]

Watt is?

Seit nunmehr sechs Wochen bin ich stolzer Eigentümer der Garmin-Vector-Pedale. Großer Vorteil des Systems ist das relativ einfache Wechseln des Leistungsmessers von Rad zu Rad. Allerdings ist es auf Dauer doch lästig, v.a. wenn es wie heute regnet, morgen aber wieder trocken sein soll. Da meine Tacx-Bushido-Rolle – vermutlich wenig akkurat – die Leistung anzeigt, […]

Fly6 – Radfahrer schlagen zurück

Die Fly6 – fly6.com – eine Videokamera, ins Rücklicht eingebaut, ist hochinnovativ, wie ich finde. Fly6 war ein erfolgreiches Kickstarter-Projekt aus Australien. Die Kamera geht gerade in Produktion und wird im Sommer ggf. auch schon in Deutschland erhältlich sein. Neben dem Sicherheitsaspekt ist die HD-Kamera natürlich auch ideal, um meine Videos aufzupeppen. So kann ich […]

Rechts-Links-Balance

Ich habe eine tolle Rechts-Links-Balance, sagt mein Vector. Allerdings ist es nur dann der Fall, wenn ich ein Power-Balance-Band trage. Ohne Band trete ich rechts stärker. Was sage ich dazu – der bisher nicht an die Wirkung von Power Balance geglaubt hat? Ich weiß es noch nicht, werde es aber weiter beobachten. Bisher waren die […]

Vector, die zweite Woche

Bisher bin ich mit dem Vector top zufrieden. Neunmal habe ich bisher damit trainiert, auf der Rolle und auch draussen. Meine Erfahrungen: Im Vergleich zum Vector zeigt der Tacx Bushido zwischen 5 und 15 % zuviel an. Mein linkes Bein ist etwas schwächer und die Dysbalance wird umso größer, je länger ich fahre (bspw. nach 100 km). Allerdings war […]

108 Gramm Gewichtszunahme

54 Gramm pro Pedal ist das Garmin-Vector-System schwerer als Look Keo Carbon. 108 Gramm, die sich hoffentlich lohnen. Mit dem Powermeter Garmin Vector kann ich jetzt gezielter trainieren. Es fehlt lediglich der Laktattest, den ich beim Radlabor buchen muss. Zunächst einmal fahre ich nach den Werten vom Februar 2013. Die Installation war super einfach und […]

Schwacher Service von Schwalbe

In Thailand hatte ich mir bei der dritten Ausfahrt zwei Platten am Hinterrad gefahren. Einen Dorn konnte ich beim Schlauchwechsel aber nicht finden. Beim Flicken der Schläuche fiel mir auf, dass die Löcher in den beiden Schläuchen an derselben Stelle waren. Nach einer weiteren Untersuchung des Reifens sah ich, dass die Reifenflanke des Schwalbe Durano […]

Danke Manu

Ich muß mich heute sehr bei Manu, dem französischen Mechaniker der UCI, bedanken. Er versprach mir gestern, nach meinem Tretlager zu schauen, weil etwas am Rad knarzte. Wir verabredeten uns für heute um fünf vor dem La Cerise, weil er auch noch das MBK an mich anpassen wollte. Zunächst zerlegte er das Tretlager. Es war […]

Schöner (Reifen-) Dreck

Leute, Leute, was habe ich heute gekotzt. Dank Schwalbe musste ich zu Fuß und mit dem Bhat-Bus (einer Art Pickup) nachhause. Aber der Reihe nach: Ich bin zum zweiten Mal die Siam-Country-Club-Runde gefahren; wieder bei heftigem Wind. Aber ich war ganz gut drauf und konnte bergauf und gegen den Wind gut drücken. Nach 50 km […]

Packanleitung Airporter Mini

Nachdem ich letztens mit meinem Tern Verge X20 in Washington war, habe ich beim Auspacken schnell eine Anleitung für Youtube gedreht, wie man das Faltrad optimal im Radkoffer unterbringt. Dabei baut man den Lenker ab, statt dem ganzen Teil über dem Gabelschaft. Man muss nur aufpassen, das Rad so auszurichten, dass die Lenkeraufnahme das Vorderrad […]

Weiße Rosalina

So, nachdem ich wohlbehalten aus Schweden von der Vätternrundan zurück bin – von der ich noch berichten werde – habe ich heute Abend bei 34 Grad einen ersten kleinen Ritt auf der Rosalina gemacht. Rosalina ist mein weißes Carbon RS mit SRAM Force, das in Bocholt zur Welt kam, als ich mit ihrem schwarzen Bruder […]

Einpacken

Am Wochenende habe ich testweise das Faltrad verpackt. Philippe, mein Sohn, hat mich dabei etwas gefilmt. Ich gebe zu, dass meine Kommentare etwas konzeptlos sind aber zunächst ist der Film einmal online. Beim nächsten Packen mache ich das noch einmal. [youtuber youtube=’http://www.youtube.com/watch?v=nxRiK6r8Ab4′]

Pimp my folder

Nicht lang hat es gedauert und ich habe das Verge X20 optimiert. Nicht viel, aber immerhin. Der Lenker, ohne die Bar-Ends hatte etwa 55 cm Breite. Ich kam mir vor wie auf dem Mountainbike. Jetzt sind rechts und links je 4 cm weg. Mit 47 cm ist der Lenker immer noch leicht breiter als ein […]

Erste Erfahrung mit dem Tern Verge X20

Gestern habe ich den Nachfolger des Dahon bekommen; das Tern Verge X20. Die kleine Faltradrakete geht prima ab, wie ich in einem ersten 30-km-Test erfahren konnte. Bevor ich das Rad gekauft habe, informierte ich mich gründlich im Web. Leider gibt es noch nicht so viele Erfahrungsberichte von Nutzern, weshalb ich mich entschloß, selbst ein paar […]