Einer geht noch

Nach nunmehr knapp drei Wochen ist der Thailand-Urlaub fast vorüber. Zwölfmal bin ich bisher gefahren und morgen sollen bei der dreizehnten Fahrt die 1200 Gesamtkilometer gemacht werden. Nachdem ich das Hinterrad des Tern X20 zentriert bekommen habe, bin ich wieder mit dem Faltrad unterwegs. Für schnelle Gruppenausfahrten mit dem Team ‘Cuore Masters’ ist das nichts. […]

Werbeanzeigen

Zweite Woche

In der vergangenen Woche habe ich fünfmal trainiert und gut Kilometer gemacht. Meinem Ziel von 1000 km in drei Wochen bin ich schon recht nahe. Deshalb kann ich es in der letzten Woche etwas ruhiger angehen lassen und schiebe erst einmal wieder einen Ruhetag ein. Drei oder vier Trainings sollen es aber noch werden, bevor […]

Erste Ausfahrt im neuen Jahr

103 km stehen jetzt für 2014 auf der Uhr, gleich >100, wie ich es mir vorgenommen hatte. Im Grunde war es dieselbe Strecke wie an Silvester, nur diesmal alleine. Gefühlt hat es mich heute weniger angestrengt, wobei der Durchschnittspuls bei beiden Fahrten 147 war. Silvester war ich aber über 4 km/h im Durchschnitt schneller. Zu […]

Happy New Year

So, das war es für 2013. Am 31.12. wurden noch einmal 105 km abgerissen, die mir einiges abverlangten. Auf den ersten 40 oder 50 km haben es die Radler aus Pattaya wieder höllisch fliegen lassen. Einmal musste ich abreißen lassen und wollte alleine weiter. Einer der Fahrer führte mich jedoch wieder ans Feld, sodass ich […]

Zweite Gruppenausfahrt

Etwas mehr als 80 km standen heute auf dem Garmin; eigentlich eine kurze Strecke. Allerdings hatten sie es in sich. 29,5 war der Gesamtschnitt, aber die 10 Kilometer nach der Pause wurden etwa mit einem 38er Schnitt gefahren – die ersten fünf sogar mit 42. Das viel mir sehr schwer. Schon vor der Pause musste […]

Gruppenfahrt in Thailand

Knapp 120 km waren es heute, mit einem 27er Schnitt. Für eine Gruppenfahrt war das nicht schnell, wobei die Gruppe sich mehrfach geteilt hatte. Zum Schluss waren wir dann nur noch zu zweit, obwohl wir mit mehr als 20 Leuten los gefahren waren. Neben Frank, Manu und Marc waren es Roger, Patrick, Hugo und Maurizio, […]

Danke Manu

Ich muß mich heute sehr bei Manu, dem französischen Mechaniker der UCI, bedanken. Er versprach mir gestern, nach meinem Tretlager zu schauen, weil etwas am Rad knarzte. Wir verabredeten uns für heute um fünf vor dem La Cerise, weil er auch noch das MBK an mich anpassen wollte. Zunächst zerlegte er das Tretlager. Es war […]

Schöner (Reifen-) Dreck

Leute, Leute, was habe ich heute gekotzt. Dank Schwalbe musste ich zu Fuß und mit dem Bhat-Bus (einer Art Pickup) nachhause. Aber der Reihe nach: Ich bin zum zweiten Mal die Siam-Country-Club-Runde gefahren; wieder bei heftigem Wind. Aber ich war ganz gut drauf und konnte bergauf und gegen den Wind gut drücken. Nach 50 km […]

Südlich Jomtien

Heute war ich 86 km unterwegs, mit einem 25,3er Schnitt, v.a. hervorgerufen durch die kleinen Verfahrer. Die Navigation mit dem Garmin ist zwar gut, aber auf fremdem Terrain nicht immer ganz einfach. So hat man öfter ‘Route verloren’ auf der Anzeige und muss sich neu orientieren. Wie immer bin ich zunächst zum Seven-Eleven-Treffpunkt gefahren. Ich […]

Siam Country Club

Heute bin ich gegen acht auf die Rundstrecke los, die über den Siam Country Club führt. Dabei geht es erst einmal für einige Kilometer auf der sechs- bis achtspurigen Sukumvhit Richtung Pattaya. Dann biegt man irgendwann rechts ab, fährt noch ein paar Kilometer und kommt zum Seven-Eleven, wo sich normalerweise morgens um 7:30 Uhr die […]

Thailand, der erste Tag

Gestern sind mein Sohn und ich gegen Mitternacht im Hotel in Jomtien angekommen. Obwohl ich erst gegen 2 Uhr schlafen konnte, weckte mich Philippe schon vor neun. Nach dem Frühstück haben wir dann gemeinsam das Tern X20 zusammen gebaut, das ich im Freigepäck dabei hatte. Alles war noch heil und Philippe machte direkt eine Testfahrt […]

Thailand ich komme

Nachdem ich im Dezember zweimal erkältet war (man soll eine Erkältung halt nicht verschleppen) und somit kaum trainieren konnte, soll das Jahr trotzdem gut enden. Heute habe ich mein Faltrad eingepackt, denn Samstag geht es nach Thailand, wo ich dann knapp drei Wochen herrlich fahren kann. Ich vermute zwar, dass ich mit dem kleinen Rad […]

Thailand zum Zweiten

Sitze gerade in Seoul im Hotel und rekapituliere das Wochenende. Zwischen meinen heutigen Meetings in Seoul und den Meetings der vergangenen Woche konnte ich ideal ein Radsportwochenende einbauen, sodass ich trotz Dienstreise nicht auf das Training verzichten musste. Nachteilig war lediglich, dass mein Nachtflug von Bangkok nach Seoul zwei Stunden kürzer als geplant war, weil […]

Zweites Pattaya-Video

Diese Woche war ich einmal auf der Rolle und einmal beim Kieser. Bevor es heute wieder auf die Rolle geht, kommt hier mein zweites Pattaya-Video. Viel Spaß damit.

Thank you

Usually I don’t write in English here. However, I wanted to take the opportunity to say thank you to all cyclists I met during my stay in Pattaya. Thank you Frank, Manu, Marc, Mauri, Kyle, Hugo and all the others for showing me the best cycling tracks in your area. Many thanks for the slip […]

Letzte sonnige Ausfahrt

Heute bin ich ein letztes Mal in Thailand auf dem Rad gesessen. Morgen ist Packtag und Freitag geht es in der Früh mit dem Auto nach Bangkok – und von da nachhause. Aber erst einmal muss ich heute das Leihrennrad von meinen Teilen befreien (Vorbau, Sattel, Pedale, Kamerahalter) und zurück zum La Cerise bringen. Die […]