Sambia bis Botswana – Jonas auf Rekordkurs

Jonas Deichmann befindet sich klar auf Weltrekordkurs. Hier findest Du sein Tagebuch zur Fahrt durch Sambia und Botswana.

Werbeanzeigen

Jonas Deichmann – Kenia und Tansania

Jonas Deichmann liegt bei seinem Cape 2 Cape Weltrekordversucht trotz widrigster Umstände voll auf Kurs. Kenia und Tansania sind durchquert!

Sudan, Äthiopien, Kenia

Krass, was Jonas bei seiner Kontinentalquerung alles durchmachen muss. Lies hier sein Tagebuch der Tage 38 bis 50, übersetzt ins Deutsche.

Jonas allein unterwegs

Hier findest Du die Fotos und Berichte der Tage 26 bis 37 der Weltrekordfahrt Cape 2 Cape Challenge, also vom Nordkap bis nach Kapstadt. Leider ist Jonas Deichmann seit einer Woche (Tag 32) alleine unterwegs, weil Philipp Hympendahl im Ägyptischen Azwan aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste. In der Zwischenzeit hat Jonas die kritische Sahara-Passage hinter […]

Cape 2 Cape Weltrekordfahrt – bis Shiraz im Iran

Jonas Deichmann und Philipp Hympendahl haben Shiraz im südlichen Iran erreicht und damit den ersten Teil der Reise beendet. Nun geht es in den zweiten Abschnitt der Weltrekordfahrt, von Kairo nach Kapstadt. Wie immer vielen Dank an den Papa von Jonas für die Fotos! Tag 20: Harte Bedingungen in Aserbaidschan. 80 km Straßenarbeiten in zwei […]

Flowiger Nockerl-Trail in Bad Kleinkirchheim

Der längste Flowtrail Europas! Flowtrail? Zuerst kurz der Rennrad Gemeinschaft erklärt was überhaupt ein Flowtrail ist. Definition gemäß Wikipedia: „Flowtrail (auch Flow-Trail oder Flow Trail) bezeichnet einen Streckentyp für den Mountainbike-Sport. Flowtrails werden speziell als Strecken für MTBs angelegt und finden sich in Deutschland fast ausschließlich in Bikeparks.“ Bad Kleinkirchheim Bad Kleinkirchheim liegt in Kärnten […]

DeeJay100 Das Rennen mit CyclingOlli

CyclingOlli flach und schnell beim DeeJay100 Stadtrennen in Mailand. Italien war wie immer eine Reise wert!

DeeJay100 Mailand

CyclingOlli flach und schnell beim DeeJay100 Stadtrennen in Mailand. Italien war wie immer eine Reise wert!

Cape 2 Cape – Kaukasus bis Aserbaidschan

12. bis 18. Tag mit Jonas und Philipp auf der Weltrekordfahrt Wie jede Woche versorgt uns Jonas Deichmann via seinen Vater mit einigen schönen Pics. Die nehmen uns mit auf die Weltrekordfahrt. Doch bevor es weiter geht, freuen sich Jonas und Philipp über eine Spende. 20.000 EUR werden gebraucht, um aus der Weltrekordfahrt einen Film […]

Peloton Groupé

Peloton Groupé – Südtiroler Radsporttage 2019 – Ein Gastbeitrag von Andi – Ich denke daran, wie wir vergangene Woche am Schützenfest vorbeigefahren sind und wie wohl die Aufnahmerituale sind. Auch über eine Mitgliedschaft in einem Kegelclub denke ich nach. Keinen von diesen Menschen habe ich jemals allein und so angestrengt gesehen, wie die Radfahrer, an […]

PIPPO Amsterdam – Lieblings-Touren

Pippo Amsterdam zeigt Dir die Lieblingsrouten rund um Amsterdam und bietet 20% Rabatt für die Leser von CyclingClaude.

Nove Colli mit CyclingOlli

CyclingOlli beim Nove Colli 2019 in der Emilia Romagna. Von so einem Event hätte der “Dicke Mann auf dünnen Reifen” früher nur geträumt. Top!

Nove Colli – gemütlich im Hotel Valverde

CyclingOlli wurde letztes Jahr von dem Nove Colli Virus infiziert und machte sich auf nach Cesenatico zum Rennen am 19.05.

80 Watt, kleines Blatt

Regeneration auf Mallorca Eigentlich war ich in den letzten Tagen genug gefahren, zumal ich nur letzten Dienstag und teilweise Mittwoch frei gemacht hatte. Trotzdem wollte ich heute einen 100er machen – im Regenerationsbereich. Um es kurz zu machen: Es wurden nur knapp 94 km, weil der Rückweg nicht lang genug war. Aber mir war auch […]

Mallorca 2019 – beach2beach

Für mich ist kein Radurlaub (oder war es doch ein Trainingslager?) komplett, ohne einmal von der Playa de Palma im Süden, an die Playa von Can Picafort im Norden gefahren zu sein. Ich nenne das “beach2beach”. beach2beach kann man locker mit 120 km erledigen, aber auch 170 km fahren. Weil ich seit drei Jahren im […]

Sa Portassa – zum Wein nach Alaró

Für heute hatte ich auf Komoot eine kurze Runde zusammen geklickt. 100 km. Mehr durften es nicht werden, weil ich beim Holländer das letzte Drittel von Mailand-San-Remo auf Eurosport sehen wollte. Schließlich hatte Dege eine Chance und bei seinem letzten Sieg schaute ich das Rennen ebenfalls bei Frank. Ein Zwischenziel war aber gesetzt: Alaró. Als […]