Hier findest Du Ernährungstipps, Infos und Rezepte von #CyclingClaude.

Ingwerextrakt – die Sirup-Alternative

Ingwer, die Superknolle! Die Superknolle Ingwer kommt bei CyclingClaude häufig auf den Tisch – im Essen, v.a. aber im Getränk. Und warum? Das im Ingwer enthaltene Gingerol wirkt schmerzlindernd, beruhigt Magen und Darm, stärkt das Immunsystem und bekämpft Entzündungsvorgänge im Körper. Dr. Feil empfiehlt Ingwer sogar vor und während des Wettkampfs. Bei intensiver oder langer Belastung kann […]

Werbeanzeigen

Die Woche: Veganer Jahresanfang

Fat Fighting Du wirst es nicht glauben. Am 1. Januar 2017 war ich so schwer wie lange nicht. 78,5 kg zeigte die Waage. Knapp ein Kilogramm mehr als am 1. Januar des Vorjahres. Typisch. CyclingClaude kann nicht nein sagen, außer, es wird streng nach Vorsätzen gelebt. So ist mein alljährlich wiederkehrender Vorsatz, bis auf 70 […]

Power-Stollen – der etwas andere Christstollen

CyclingClaude ist im Backwahn! Im letzten Advent habe ich das Christstollenrezept meines Vaters für Ausdauersportler adaptiert. Statt Zucker backe ich mit Honig. Das Weizenmehl ist gegen Dinkel ausgetauscht. Mit Walnuss, Mandeln, Rosinen, Zitronat, Orangeat und guter Butter (Fett ist nicht ungesund!), ist aus dem Christstollen eine vorweihnachtliche Power-Bar geworden. Zum Nachbacken hier das Rezept für […]

Ingwer-Shortbread

Ingwer-Sirup Wer CyclingClaude kennt, kennt auch den Ingwer-Sirup. Auf Zuckerbasis (ja, es gibt gesünderes als Zucker) hält er sich lange im Kühlschrank und schmeckt gleichermaßen lecker in heißem Wasser oder kaltem Sprudel. In der Trinkflasche ist Ingwer-Sirup auch nicht zu verachten. Übers Jahr verteilt verwandele ich eine beachtliche Menge Ingwer in das flüssige Elixier. Als Abfallprodukt […]

Das Grand Tour Kochbuch

Morgen ist die Tour de France wieder in Paris. Wer auf der Champs Élyssées gewinnt, steht noch nicht fest. Vielleicht wird es ja wieder ein deutscher Fahrer? Mein Gewinner steht aber schon fest. Es ist Das Grand Tour Kochbuch von Hannah Grant aus dem Covadonga-Verlag. Fit mit Genuss Um eine große dreiwöchige Landesrundfahrt wie bspw. die […]

PowerBar Muffins zum Geburtstag

Happy Birthday, PowerBar Nun ist es schon einige Wochen her, seit PowerBar seinen 30. Geburtstag gefeiert hat. Statt Geschenke zu bekommen, hatte man die nette Idee, uns Blogger zu beschenken. So war auch ich auf der Liste und bekam dieses wirklich gut gemachte Mailing nachhause geschickt. Respekt dafür, liebes PowerBar-DACH-Team. Im normalen Leben bin ich […]

Porridge

Porridge – das Kraftfutter! Porridge esse ich gerne, nicht nur zum Frühstück. Es schmeckt warm, direkt vom Herd, aber auch kalt aus dem Kühlschrank. Meist koche ich zwei (große) Portionen Porridge in einem Schwung. Das reicht für zwei Tage Frühstück. Komme ich ausgehungert vom Training heim, wird das Frühstück des nächsten Tages zum Abendessen ;-). […]

Gato di Almendra

Mallorquinischer Mandelkuchen Normalerweise schreibe ich gerne über gesunde Ernährung. Wie gesund Mallorquinischer Mandelkuchen ist, wage ich nicht einzuschätzen. Lecker ist er allemal – und unter Radfahrern berühmt. Wer auf Mallorca Rennrad gefahren ist, und dabei nicht den Mandelkuchen probiert hat, war nicht richtig auf Mallorca, behaupte ich einfach mal. Ich bin dem Gato di Almendra […]

Ingwer-Sirup

Ingwer-Sirup aus meiner Gesundheitsküche Gestern stand ich spät abends noch in meiner Küche, um Ingwer-Sirup zu kochen und habe dann das Endprodukt als Foto (s.u.) bei Facebook gepostet. Auf Wunsch von Lars nun das Rezept für ‘Ingwer-Sirup’ à la #CyclingClaude. Vielen Dank für die Nachfrage und die Idee hierüber im Blog zu schreiben. Ingwer als […]

Schlapp mit Soja

Soja ein gesundes Nahrungsmittel? Ich kann nicht von mir behaupten, dass ich mich gut mit Ernährung auskenne. Nein, ein Ernährungsexperte bin ich gewiss nicht. Aber ein gesundes Halbwissen kann nicht schaden. Ob Milch bzw. Milchprodukte besonders gut oder schlecht sind, weiß ich nach wie vor nicht so genau. Allerdings beschloss ich vor Jahren, meinen Konsum […]

Low-Carb-Müsli

Low-Carb ist gar nicht so leicht Wer mich kennt – oder #CyclingClaude liest – weiß, dass ich in der Saisonvorbereitung nach Dr. Feil ‘lebe’. Prinzipiell fordert die F-AS-T Formel eine prozentuale Nährstoff-Verteilung von etwa 50 % Fett, 20 % Eiweiß und 30 % Kohlenhydrate. Das Problem fängt dabei schon morgens an. Was isst man zum […]

Gewürzquark – die Wunderwaffe

Gewürzquark nach Dr. Feil Von Januar bis zum Trainingslager Mitte März versuche ich jedes Jahr Gewicht zu verlieren. 2015 stellte ich zum ersten Mal in dieser Zeit meine Ernährung auf die F-AS-T Formel nach Dr. Feil um; also auf reduzierte Kohlenhydratzufuhr. In zehn Wochen verlor ich damit spielend 8,5 kg, ohne merkliche Leistungseinbußen beim Training. 6 kg gingen bereits in […]

Ceviche – Powerfood aus Südamerika

Ceviche für die kohlenhydratarme Ernährung Ceviche kommt ursprünglich aus Peru, hat sich aber mittlerweile über den gesamten Südamerikanischen Kontinent verbreitet. Mrs. CyclingClaude, Luisa, kommt aus Ecuador, wo man Ceviche traditionell mit Shrimps zubereitet. Ceviche passt wunderbar zu meiner kohlenhydratarmen Ernährung nach Dr. Feil. In diesem Zusammenhang weise ich wieder gerne auf das entsprechende Buch hin: […]

Karotten-Curry-Suppe mit Kokos – für scharfe Sportler

Die wichtigsten Sportler Gewürze Lebt man nach Dr. Feil bzw. der F-AS-T-Formel, weiß man dass Ingwer, Chili, Zimt, Pfeffer und Kurkuma (bzw. der Inhaltsstoff Curcumin) die wichtigsten Sportler-Gewürze sind. Teilweise haben die Gewürze entzündungshemmende Wirkung, beruhigen den Magen, sind Schmerz senkend und stabilisieren das Immunsystem. Wer genaueres wissen möchte, dem empfehle ich das Buch  >>Was […]

Abnehmen leicht gemacht / Schlank in die Saison

Abnehmen zu Beginn der Radsaison Zugegeben, ich habe ein Problem: meine positive Energiebilanz in den letzten Monaten des Jahres. Damit stehe ich nicht alleine da. Schon Jan Ullrich war bekannt für seinen Winterspeck. Meine ‘Saison’ hat traditionell im Juni den frühen Höhepunkt: die Vätternrundan. Von Juli bis Oktober fahre ich dann meist nur noch nach Lust und Laune und […]

Christstollen für Ausdauersportler

Christstollen bringen was auf die Waage! Nach der Weihnachtszeit habe ich immer mit Gewichtsproblemen zu kämpfen, in erster Linie weil ich süchtig nach Christstollen bin. Vermutlich waren Christstollen die ersten Energieriegel, die es in Deutschland gab – sicherlich schon zu einer Zeit, als noch niemand Ausdauersport machte. Denkt man genauer darüber nach, wären Christstollen, handlich […]