ZWIFT Tipps Anfänger

Was man bei Zwift als Anfänger falsch machen kann

Erstelle eine Druckansicht

Folge CyclingClaude auf Instagram und Facebook – und verpasse nichts mehr.

Aus Erfahrung wird man klug!

Zwift Anfänger Tipps von Andi

1. Alte und billige Klamotten anziehen? Besser nicht, auch wenn keiner zuschaut. Weil Sonne und Wind fehlt, trocknet der Schweiß nicht so schnell wie draußen. Billige Klamotten sind schnell so naß wie die Badehose nach dem Schwimmen. Eine gute Wahl ist Hose und Jersey Insider von Castelli.

ZWIFT Tipps Anfänger

2. Challenge ‘Climb Mt. Everest’ nicht wechseln und Höhenmeter fürs Concept Bike (Tron Bike) sammeln? Dafür sind 50.000 hm notwendig, das entspricht 48x Alpe Du Zwift oder 24x die Four Horseman Tour. Besser ist es gleich am Anfang die ‘California’ Challenge auszuwählen. Nach 1.283 km kommt ein sehr gutes Bergauf-Bike, dass Specialized Venge S Works. Für 2.000 km auf der Challenge ‘Tour Italy’ gibt’s übrigens ein chices Pinarello F8 Dogma.

Zwift Challenge wechseln

3. Beim Rennen gleich ausreißen und Vorsprung aufbauen? In der C und D Gruppe (2,5 bis 3 Watt/kg bzw 1 bis 2,4 Watt/kg) fahren immer auch stärkere Zwifter mit. Windschattenfahren in einer größeren Gruppe ist nicht verkehrt. Im Gegensatz zur Ergebenisliste beim Zwift-Event ist das Ranking von Zwiftpower ehrlicher. Da werden alle aussortiert, deren tatsächliche Leistung oder der FTP-Wert über der ausgewählten Klasse liegt (B, C, D).

Was man bei Zwift gleich am Anfang falsch machen kann

4. Social Ride immer nah am Fance fahren? Wenn man sich bei einem sehr lockeren Social Ride eingeloggt hat, landet man schnell vorne an der roten Barriere. Dann bleibt eine Minute um sich zurück in die Gruppe fallen zu lassen. Bei Steigungen ist das Gehopse riskant, weil der Blob oft sehr langsam wird und der Fence nicht so schnell nachkommt. Der Leader kann die Entfernung von ihm zum Fence bestimmen.

ZWIFT Tipps Anfänger

5. Erstmal keine Workouts mitfahren, weil die anderen sowieso stärker sind? Dont Worry, Zwift sorgt dafür, dass alle zusammenbleiben. Den Widerstand passt Zwift an den persönlichen FTP Wert an. Zum Beispiel: Bei 1 Minuten 100 % Intervall muss der eine 300 Watt treten, der andere 180. Bei einem Meetup-Ausflug mit Freunden gibt es ebenfalls die Einstellung, dass alle zusammen bleiben.

Bleibt noch die Frage, warum haben manche Avatare so ein breites Kreuz und muskulöse Oberarme während ich wie ein Lauch aussehe? Das liegt am Gewicht des Athleten. Dank Zwift wird der dicke Bauch nach Weihnachten zum Sixpack. Virtuell und je nach Motivation auch real. 

Ride On
Andi

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.