Cycliq Fly12 CE - Update über App

Cycliq Fly12 CE – Autoupdater App (beta)

Erstelle eine Druckansicht

Folge CyclingClaude auf Instagram und Facebook – und verpasse nichts mehr.

Endlich auch für die Fly12 CE

Was war bisher richtig schlecht an den Fahrrad-Dashcam-Lampen-Kombinationen Cycliq Fly6 CE (Kamera im Rücklicht) und Cycliq Fly12 CE (Kamera im Frontlicht)? Der super umständliche, manuelle Firmware-Update-Prozess.

Bereits seit einigen Wochen ist eine Beta-Version der neuen Cycliq-App verfügbar, mit der die Firmware des Kamerarücklichts Fly6 CE nutzerfreundlich aktualisiert werden kann. Warum nicht gleich so, denkt sich der werte Endkunde.

Nun gibt es eine neue Beta-Version, die auch die Firmware der Fly12 CE aktualisiert. Die App gibt es für Windows und MacOS und kann hier runter geladen werden.

Die Software nennt sich “Autoupdater”. Ganz automatisch funktioniert der Update-Prozess zunächst nicht. Dafür muss Deine Fly12 CE nämlich schon die neueste Firmware haben.

Unten findest Du den initialen Updateprozess, den Du in der App durchlaufen musst, um in Zukunft die Vorzüge von automatischen Updates genießen zu können.

Initialer Updateprozess

Meine Fly12 CE konnte ich mit dieser App problemlos aktualisieren. So viel vorweg.

Fly12 CE Firmware Update Autofirmare app

Aber was ist zu tun?

  • Stelle sicher, dass der Akku Deiner Fly12 CE voll geladen ist.
  • Installiere die Autoupdater App (Link weiter oben im Text) auf Deinem Rechner und starte das Programm.
  • Verbinde die Fly12 CE mit Deinem Rechner über das USB/USB-C-Verbindungskabel, das mit der Fly12 CE geliefert wurde.
  • Damit die App Dein Gerät erkennt, schalte die Fly12 CE ein, sobald sie mit dem Computer verbunden ist.
Fly12 CE Firmware Update
  • Falls die Firmware nicht aktuell ist, zeigt der Screen “New Firmware Available”. Klicke nun auf “Continue”.
  • Das neue Fenster erklärt, welche Aktualisierungen das Update enthält. Klicke nun auf “Update”.
  • Danach lädt die App das Update aus dem Internet.
Fly12 CE Firmware Update Autofirmare app

Schenke dem folgenden Bildschirm umbedingt Beachtung!

  • Trenne das Gerät vom Computer (auswerfen), schließe die Abdeckung und schalte die Fly12 CE ein.
  • Warte, bis die seitliche LED der Fly12 CE rot blinkt. Achtung: das kann etwas dauern. Gefühlt waren es bei mir 10 bis 20 Sekunden.
  • Wenn das Firmware-Update erfolgreich war, stoppt die rot blinkende LED.
  • Nach einer Pause von 10 bis 20 Sekunden blinkt die LED grün. Geduld muss man also haben.
  • Schalte nun die Fly12 CE erneut aus, verbinde sie mit Deinem Computer und schalte sie wieder ein.
Fly12 CE Firmware Update

Nach dem Einschalten solltest Du folgende Mitteilung auf dem Bildschirm lesen können:


Etappe 12 ist da!

Vize-Weltmeister Marcus Baranski (Der Baranski) hat im Podcast nicht nur ein paar nette Anekdoten auf Lager, sondern auch Tipps, die dich schneller machen.
Etappe 12 findest Du hier.


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.