2-MINUTEN-TIPP

CYCLIQ: Endlich App für Firmware-Updates

Erstelle eine Druckansicht

Schon gewählt?
CyclingClaude braucht Dich!
Gerade wird der Top Fahrrad-Blog 2019 gesucht … und Deine Stimme zählt. 
Wähle CyclingClaude in der Kategorie Rennrad/Gravel. Danke!

Unbestritten baut Cycliq die besten Fahrrad-Dashcams, eingebaut ins Rücklicht (Fly6 CE) bzw. den Frontstrahler (Fly12 CE).

Leider, und das bemängelt DC-Rainmaker genau wie ich, waren Firmware-Updates bei Cycliq-Produkten bisher umständlich aufzuspielen. Das ändert sich gerade.

Die gerade als Beta-Version erschienene FW Auto-updater app erleichtert das Aufspielen eines Firmware-Updates ungemein. Allerdings funktioniert das derzeit nur für die Rücklichtkamera Fly6 CE. Die Erweiterung für die Fly12 CE wird in einigen Wochen erwartet.

In diesem 2-Minuten-Tipp erkläre ich Dir, wie das Fly6 CE Firmware Update funktioniert.

Neue Cycliq-App für Firmware Updates

Wenn ich hier von “App” spreche, meine ich die FW Auto-updater app, ein Programm für MacOS (ab Version Mojave) und Windows, die Du über diese Seite herunterladen kannst.

Ist die App installiert und aktiv, erkennt sie Deine Fly6 CE automatisch, sobald Du sie über USB / USB-C an Dein MacBook oder Deinen Windows-PC anschließt. Gleichzeitig wird angezeigt, ob eine neue Firmware-Version verfügbar ist.

Update des Geräts
Fly6 CE Cycliq Firmware-Update

Bitte beachte, dass die Fly6 CE für die Aktualisierung voll geladen sein sollte.

Fly6 CE Cycliq Firmware-Update

Um den Fly6 CE Firmware Update Prozess zu starten, halte den Einschaltknopf (auf der linken Seite des Geräts) für 2 Sekunden gedrückt.

Firmware-Update Cycliq

Wichtig ist, dass die Fly6 CE nicht vom Computer getrennt wird, während der Update-Prozess läuft.

Fly6 CE Cycliq Firmware-Update

Während des Updates meldete mein MacBook Pro, dass die Fly6 CE “nicht korrekt ausgeworfen” worden sei, obwohl die Kabelverbindung nicht getrennt worden war. Mein Tipp: Einfach ignorieren.

Fly6 CE Cycliq Firmware-Update

Während des Update-Vorgangs blinkte das “Q-Licht” … also die LED die sich im Q des CYCLIQ-Schriftzugs über der Linse befindet.

Und nun Achtung: Im Gegensatz zum Erklär-Video auf der Cycliq-Seite, muss der Update-Prozess wiederholt werden, indem erneut für zwei Sekunden die Einschalttaste zu betätigen ist. Es scheint sich aber nicht um einen Fehler zu handeln, weil das Programm mit “Du bist bald am Ziel” bzw. “You are almost there” andeutet, dass ein weiterer Schritt erforderlich ist.

Fly6 CE Cycliq Firmware-Update
Update in Progress

Während der Aktualisierung der Firmware blinkt wieder das Q-Licht. Sobald der Prozess beendet ist, hört das Blinken auf und die Kamera piept einmalig.

Um das Fly 6 Firmware Update abzuschließen, muss einmalig die Kamera vom Computer getrennt werden, indem Du das USB-Kabel ziehst und wieder einsteckst.

Die Firmware ist aktualisiert, wenn Du nach dem erneuten Anschließen des Geräts diese Meldung siehst.

Update beendet

Top Fahrrad-Blog

CyclingClaude braucht Dich!

Gerade wird der Top Fahrrad-Blog 2019 gesucht … und Deine Stimme zählt.

Wähle CyclingClaude in der Kategorie Rennrad/Gravel. Vielen Dank!


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.