Schlag den Vossi Wahoo/Besenwagen

Schlag den VOSSI – Wahoo/Besenwagen

Erstelle eine Druckansicht

Wahoo ist einer der Partner des diesjährigen Supercross München, das vom 26. – 27. Oktober im Olympiapark in München stattfindet. Gemeinsam mit dem Besenwagen-Podcast gibt es eine einmalige und gnadenlosen Challenge: „SCHLAG DEN VOSSI“!

VOSSI – das is Paul Voß, ehemaliger Radprofi mit Crossvergangenheit, immer noch megafit und heiß.

Paul wird auf dem Crosskurs im Olympiapark ballern – und Wahoo steht entspannt daneben und nimmt die Zeit. Die schnellste Rundenzeit von Paul Voß ist dann das Maß der Dinge! Da müsst ihr drunter – oder zumindest dicht dran kommen! Entweder auf dem Kurs oder virtuell auf einer der KICKR-Stationen am Wahoo-Stand! Parallel zum echten Renngeschehen in den Quali-Läufen und/oder in den Finals wird am Wahoo-Stand auf den KICKR-Stationen FulGaz laufen – und zwar eine Simulation des Original-Rennkurses, aufgenommen per Videocam und zu 100% adaptiert!

Die Wahoo-Besenwagen „Schlag den Vossi-Challenge“ – was muss ich tun?

  1. Fahr die schnellste Runde ever – am Samstag auf dem Kurs des Munich Super Cross während der Quali-Läufe oder im Finale. Dazu meldest du dich zum Hobbyrennen an, ballerst los und deine schnellste Rundenzeit zählt!
  1. Du fährst eine schnelle Runde auf der KICKR-Station am Wahoo-Stand und schaust dir dabei auf der FulGaz-Software selbst beim Fahren zu! Auch diese Rundenzeit zählt!

Lohnt sich die Mühe? – JAAAAA!

Jeder, der den Besenwagen-Vossi schlägt, erhält einen nagelneuen Wahoo ELEMNT ROAM!! Sollten mehrere Super-Raketen am Start sein und den Vossi bezwingen, gewinnt der/die schnellste Super-Rakete! 

und

Jeweils die schnellste Frau und der schnellste Mann im Hobbyrennen, die also am nächsten an der Vossi-Marke dran sind, gehen mit einem Wahoo ELEMNT BOLT nach Hause!

und

Wahoo wied auf der Strecke einen Strava-KOM einrichten – und jeweils die schnellste Frau und der schnellste Mann dürfen sich einen Wahoo TICKR FIT Herzfrequenzgurt umschnallen!

Also – Cross-/Gravelbike eingepackt, Klamotten klar gemacht und auf nach München – Wahoo und der Besenwagen freuen sich auf Dich!


Wer den Besenwagen Podcast noch nicht kennt:

Trashtalk aus dem Peloton – im Besenwagen plaudern die ehemaligen Radprofis Andreas Stauff und Paul Voß mit Szene-Nerd Bastian Marks über verschiedene Themen rund um den Radsport und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund. Mit wechselnden Gästen geht es dabei neben dem Sport auch mal um ganz alltägliche Dinge.

Der Besenwagen ist übrigens einer der Lieblingspodcasts von CyclingClaude … v.a. wenn Paul Voß mit von der Partie ist.


Top Fahrrad-Blog

CyclingClaude braucht Dich!

Gerade wird der Top Fahrrad-Blog 2019 gesucht … und Deine Stimme zählt.

Wähle CyclingClaude in der Kategorie Rennrad/Gravel. Vielen Dank!


Rubrik “Kurz und gut”
Neuigkeiten kurz und gut gibt es in der Rubrik “kurz und gut”. So einfach ist das. Wenn Du bspw. Infos zu einem geilen Rennrad- oder Gravel-Event oder andere heiße Infos zum Thema Rennrad, Gravel, Ernährung hast, schick mir eine Mail an kurzundgut@claude.de. Falls es inhaltlich passt, veröffentliche ich es hier.

Auch diese Rubrik gehört zum redaktionellen Bereich auf cycling.claude.de. Ich kennzeichne Artikel dieser Rubrik aber sicherheitshalber als “Werbung”, obwohl die Inhalte nicht bezahlt wurden. Sollte ein Unternehmen für “Content” bezahlen, ist das ein “Advertorial” und in jedem Fall als Werbung zu kennzeichnen. So einfach ist das.


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.