Wahoo ELEMNT ROAM BOLT Garmn Radar

Spannende Software-Updates

Wahoo hat ein Software-Update-Highlight gelauncht und noch ein weiteres im Köcher!

Wahoo ELEMNT und Garmin-Radar

Ab sofort verfügen alle ELEMNT GPS-Radcomputer, also ROAM, BOLT und Ur-ELEMNT, über einen ANT+ Radar Support!

Originalton Wahoo: “Damit können alle ELEMNT Bikecomputer via ANT+ mit entsprechenden Geräten, die den Radfahrer bei Annäherung eines Fahrzeuges von hinten warnen, verbunden werden und fungieren damit auch als Sicherheits-Tool beim Training oder der Abendrunde. Damit geht Wahoo Fitness auf die vielfachen Wünsche der Wahooligans ein und stellt dieses wichtige Sicherheitsfeature mit dem ab sofort erhältlichen Softwareupdate für alle ELEMNT GPS Bikecomputer zur Verfügung.”

Obwohl Wahoo in der heutigen Pressemeldung tunlichst vermeidet, die Marke bzw. Firma GARMIN zu erwähnen, wissen wir alle um was es hier geht. Die Integration, des Garmin Radar in die Wahoo-Welt.

Viele Nutzer älterer Garmin-Edge-Geräte, die gleichzeitig ein Garmin-Radar am Rad haben, wünschten sich diese Integration. Schließlich können sie nun einen Wahoo ELEMNT Fahrradcomputer nutzen, ohne auf die Vorzüge des Garmin-Radar verzichten zu müssen.

Einen Nutzwert hat das Garmin-Radar auf jeden Fall. Auch wenn CyclingClaude nur die Vorgängerversion des heutigen Modells testen konnte, war er von dem Gerät angetan. Details zum aktuellen Modell findest Du hier.

GP Lama zeigt in seinem neuen Video sogar schon, wie es auf den Geräten aussieht und wie es eingerichtet wird. Der australische Kollege hat es echt drauf.

Outdoor-Training mit TrainerRoad

Als weiteres Update-Feature gibt es eine neu gestaltete EMEMNT Integration mit den Outdoor-Workouts der TrainerRoad-Software. Damit dient der ELEMNT-Bikecomputer auf der Straße als Trainingssteuerungstool für alle strukturierten Trainingsvorgaben der TrainerRoad-App. So verschmelzen Indoor-Einheiten mit Outdoor-Sessions! Das klingt interessant.

Mit dem aktuellen Update können maximal drei Workout-Tage auf dem ELEMNT abgebildet und bei Bedarf auch direkt am ELEMNT Bikecomputer ausgewählt werden.

Zukünftig wird TrainerRoad einige der aus anderen Apps (bspw. Today’s Plan und Training Peaks ) bekannten Vorzüge übernehmen und so Möglichkeiten eines synchronisierten Outdoortrainings weiter verbessern.

Diese weiterführende Funktionalität wird in einem späteren Softwareupdate für alle ELEMNT_Modelle verfügbar gemacht.

Das klingt so gut, dass ich für den Winter und das Frühjahr wieder TrainerRoad-Abonnent werden könnte!


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.