ROAM Firmware Update

Bitte beachte, dass es neben dieser Seite zum Firmware-Update eine allgemeine Seite “Tipps & Tricks” zum Wahoo ELEMNT ROAM gibt. Dort findest Du im Text und den Kommentaren weitere Hinweise und Hilfe der Leser. Kann Dir dort nicht geholfen werden, macht es den meisten Sinn, beim deutschen Wahoo Support ein Ticket aufzumachen. In der Regel wird schnell und pragmatisch geholfen.

Seit heute, dem 14. August 2019, ist die neue Firmware WR14-4540 für den ELEMNT ROAM verfügbar.

Sie adressiert mehrere kleine Fehler und ist Basis für das Kartenupdate, welches die großen Länder, in Europa Deutschland und Frankreich in Regionen aufteilt. So muss man nur die Detailkarten laden, die man wirklich benötigt.

ELEMNT ROAM WR14-4540 – 14 August, 2019

  • Fixed: Blank map tiles when no data fields are selected
  • Fixed: Incorrect Turn by Turn directions on Strava routes
  • Fixed: ROAM incorrectly reporting insufficient space on map download
  • Fixed: Nearby riders flickering on map page
  • Fixed: Auto-shutdown not working correctly
  • Fixed: “Route to start” failing to start route on arrival
  • Fixed: Routing issues when the finish is near the start or when “Route to start” overlaps the route
  • Improved: Countries with large map files are now split into smaller, more manageable regions
  • Improved: Routes starting over 200m away now ask to “Route to Start” on load (previously 1km)
  • Improved: Better ROAM directions in roundabouts
ELEMNT ROAM UPDATE

Kartenupdate

Neben der neuen Firmware des ELEMNT ROAM musst Du die ELMENT Companion App auf Deinem Smartphone aktualisieren. Bei iOS benötigst Du Version 1.20.0, bei Android 1.20.0.34.

Nachdem Update der App dauerte es bei mir etwa eine Minute. Danach wurden nach Auswahl von Deutschland bzw. Frankreich die jeweiligen Regionen angezeigt. Super!


27 Kommentare
  1. Andreas sagte:

    Habe den Roam gerade neu erhalten und ersteingerichtet. Bevor ich mich um etwaige Unstimmigkeiten kümmere: im Google Playstore finde ich nur die App-Version 1.19.0.38 vom 31.7.2019, nicht die von dir genannte 1.20.0.34, und habe die auch installiert. Name: “ELEMNT / Wahoo Fitness”. Ist das überhaupt die richtige, unter den vielen Wahoo-Apps?

    Danke + Grüße
    Andreas

    Antworten
  2. mk111 sagte:

    Neue Software auf BOLT und IOS.
    Kartendownloads (Regionen, Länder egal) hängen in der Warteschleife fest.

    Antworten
  3. Wolfgang H. sagte:

    Ganz großes Kino. Ich habe sowohl auf dem iPhone als auch auf dem Roam die Updates installiert. Es wird in der App angezeigt, dass keine Karten installiert sind, die Deutschlandkarte ist aber nach wie vor in der Kartenansicht des Roam vorhanden. In der App kann ich die weiterhin nur die gesamte Deutschlandkarte wählen.
    Das Teil nervt langsam. Ich werde wohl weiterhin meinen alten aber zuverlässig funktionierenden Elemnt verwenden, bis Wahoo endlich mal ein vernünftigen Softwarestand für den Roam hat.

    Antworten
    • Claude sagte:

      Hallo Wolfgang,

      bei mir war das die ersten Minuten (?) auch der Fall. Ich bin mir nicht sicher, ob ich die App dann komplett geschlossen habe, aber auf einmal waren die Regionen da.
      Ach ja, was mir noch einfällt: Zunächst sieht man nur das Land. Wählt man dann bspw. Deutschland, geht die nächste Seite mit den Regionen auf. Hast Du das mal probiert?

      Antworten
      • Wolfgang H. sagte:

        Ich habe jetzt den Roam komplett zurückgesetzt und ihn aus der App gelöscht und neu angemeldet. Jetzt habe ich zwar alle Detailkarten aus Deutschland zur Verfügung, NRW und Rheinland-Pfalz sind aber ewig in der Warteschlange. Zudem zeigt der Roam den komplett freien Speicherplatz von ca. 2,2 GB an, während die App 1,7 GB als frei anzeigt. Da stimmt mit der App irgend etwas nicht.
        Da die Karten immer in der Warteschlange sind, habe ich abgebrochen und bin erstmal ohne Karten gefahren. Immerhin gibt es wohl eine Basiskarte, da meine kleine Tour in Strava korrekt auf der Karte angezeigt wird.

        Antworten
  4. Christian sagte:

    Bei mir lief das Update gestern Abend “erfolgreich” durch. Danach war die ursprünglich geladene Deutschland-Komplett-Karte weg und die einzelnen Bundesländer waren gesplittet. Leider wird bei mir jedes Bundesland mit dem Titel “UNBEKANNT” angezeigt und unterscheidet sich nur in der Größe der jeweiligen Datei. Ohne deinen Screenshot hätte ich nicht gewusst, welche Karte zu NRW gehört. Deshalb DANKE ;-) Macht leider alles noch ein bisschen den Eindruck von Beta-Testversionen…

    Antworten
    • Claude sagte:

      Ich hatte gestern alle Regionen in englischer Benamsung. Anscheinend wird die Sprache Deutsch erst heute kommen. Das mag der Grund sein. Vielleicht habe ich gestern einfach einen Tag zu früh kommuniziert.

      Antworten
  5. Thomas T. sagte:

    Fixed: incorrect Turn by Turn Direktion on Strava routes – ich wäre ja schon froh wenn der Roam mir überhaupt mal Turn by Turn Anweisungen geben würde …. bis gestern hat er sich erfolgreich verweigert ….

    Zudem: die viel-gepriesene Neuberechnung von Strecken (bei Abweichung von der original Route) hat bislang noch nicht funktioniert – im Display steht zwar Neuberechnung, es tut sich allerdings nichts

    Was die Navigation beim Roam betrifft ist das sehr enttäuschend

    Antworten
      • Thomas T. sagte:

        Hab ich jetzt ma gemacht – ich bin mal gespannt …

        Ich fand es schon komisch, dass die Turn-by-Turn Navigation bei Strava Routen trotz Ankündigung für Ende Juni bei mir nicht funktioniert … noch komischer fand ich allerdings, dass die Neuberechnung von Anfang an nicht funktioniert hat – obwohl man in vielen Videos (GPS Radler / enjoyyourbike) genau dies in Sekundenschnelle umgesetzt sah …
        An und für sich finde ich Wahoo nur (als ehemaliger und sehr genervter Ex-Garmin User), diese Performance erinnert mich leider nur zu gut an Garmin wo der Anwender immer als Beta-User missbraucht wird

        Antworten
    • Thomas T. sagte:

      kommt ja noch besser:
      jetzt wollte ich gerade die Kartenupdates machen – Wahoo zeigt mir 2.6 GB freien Speicher an – ich kann aber keine Updates machen –> zu wenig freier Speicher :-(

      jetzt habe ich mal in der App alle Karten gelöscht um dann wieder alle benötigten Karten händisch hinzuzufügen – Pustekuchen: nach NRW, BAY und HESSEN sagt die App mi: Zu wenig freier Speicherplatz

      ich bin gerade sehr verärgert – erst warte ich zwei Monate auf das Gerät und dann sowas, geht gar nicht

      Antworten
      • Sydney sagte:

        Bei mir das gleiche! Habe auch alle Karten gelöscht und versucht neu zu installieren. Alles nicht geklappt. Jetzt sind bei mir alle Karten gelöscht. Als auch das Grundmaterial.

        Antworten
        • Claude sagte:

          Hm. Bei so interessanten Fällen wäre es gut, zu wissen, welches Smartphone und Betriebssystem benutzt wird.
          Aber egal, zunächst einmal würde ich an Deiner Stelle die App löschen und neu aufspielen. Dann den ROAM neu verbinden.
          Grundvoraussetzung ist natürlich, dass die App UND der ROAM die neueste Software-Version/Firmware haben, nicht nur die App.

          Antworten
          • Sydney sagte:

            Ich benutze ein iPhone XS. Alles ist auf dem neuesten Stand. Hab den Roam mehrmals zurückgesetzt und die App gelöscht. Alles nichts gebracht. Roam zeigt an, dass keine Karten geladen sind und 2,2 gb freier Speicherplatz vorhanden ist. Wenn ich eine Karte zum herunterladen auswähle, wird der Speicherplatz neu berechnet und der Kringel dreht sich. Vorher steht: in Warteschlange. Dann passiert nichts mehr. Irgendwann bricht der Roam den Ladevorgang ab und 2,2 gb Speicherplatz sind wieder da.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.