Mallorca 2019 Sineu Velodrom

Regeneration auf Mallorca

Trainingsleistung 2019

Eigentlich war ich in den letzten Tagen genug gefahren, zumal ich nur letzten Dienstag und teilweise Mittwoch frei gemacht hatte. Trotzdem wollte ich heute einen 100er machen – im Regenerationsbereich.

Um es kurz zu machen: Es wurden nur knapp 94 km, weil der Rückweg nicht lang genug war. Aber mir war auch nicht danach, 6 km an der Playa hoch und runter zu fahren.

Stattdessen ging es direkt zu Frank, dem Holländer. Schließlich wollte ich ihm nicht nur zum Fußballländerspiel gratulieren, das die Niederlande gestern 2:3 verloren hatte.

Dort angekommen traf ich Matthias von Helmuts Fahrrad Seiten, nebst Ehefrau Britta. Danke fürs Bier, Ihr beide, und viel Spaß in der Restwoche auf Malle.

Frank, der über 800 Trikots in seinem Restaurant hängen hat, wartet leider immer noch vergeblich auf ein Trikot von CyclingClaude. Aber dafür hat er jetzt ne Kappe. Ich bin gespannt, wo er sie im Lokal unterbringen wird.

Frank Holländer Playa de Palma

Nach dem Frühstück war Sineu das Ziel – immer schön langsam, im Regenerationsbereich. Ich war mit Manuel von Leeze/tinteistbesser.de unterwegs, was lustig war.

In gemütlichem Tempo waren wir schnell in Sineu, wobei ich Manuel spaßeshalber zwischendurch die Anstiege hoch jagte.

View this post on Instagram

Regeneration mit Manuel von tinteistbesser.de

A post shared by CyclingClaude (@cyclingclaude) on

Zur Belohnung gab es Kuchen. Ein Stück in Sineu und eins an der Playa de Palma.

Die Galerie in Sineu hatte leider geschlossen. Also hatte ich keine Chance, Rennrad-Gemälde einzukaufen.

Übrigens waren wir auch noch auf der Rennbahn, dem Velodrom. Wie jedes Jahr waren die zehn Runden spaßig.

Morgen wird nun gepackt. Wir sehen uns in Deutschland!


Werbeanzeigen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.