sram etap axs Q&A

Fragen zur neuen eTap AXS? SRAM antwortet.

CyclingClaude hat die Inhalte des eTap AXS Q&A-Dokuments für Dich, die recht interessant sind.

Q&A-Inhaltsverzeichnis

(Quelle Fotos und Inhalt: SRAM)

etap axs scheibenbremsen

Welche Bremsscheibengrößen empfiehlt SRAM?

160 mm für Rennräder und 140 mm für geschlossene Strecken wie bei Triathlon, Zeitfahren, Cyclocross und Criterium.

Welche Bremsbeläge benötigt die RED-eTap-AXS-Scheibenbremse?

Die Scheibenbremsen nutzen dieselben Beläge wie die vorigen RED-eTap-Bremsen und wie auch die Bremsen der 11-fach-Gruppen Force, Rival und Apex.

Welche Bremsbeläge sind original in den Bremsen verbaut?

Organische

Welche Bremsbelagoptionen bietet SRAM für die RED-eTap-AXS-Bremse an?

Organische und Sintermetallbeläge.


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.