Dr. Feil F-AS-T Formel 4.0

2014 erschien das Buch “Die F-AS-T Formel – Was erfolgreiche Sportler anders machen”, des Tübinger Biologen und Sportwissenschaftlers Dr. Wolfgang Feil.

Am 2.1.2015 schrieb ich hier im Blog zum ersten mal darüber, weil CyclingClaude 2015 mit der F-AS-T Formel in die Saison gestartet ist. Das klappte so gut, dass auch 2016  die Saisonvorbereitung nach Dr. Feil lief. 

2017 versuchte ich einen veganen Saisonstart, 2018 als Pescetarier.

2019 geht es zurück zu Dr. Feil, weil mich das Konzept für mich am besten passt.

F-AS-T steht lt. Dr. Feil für das Steigern der Fettverbrennung (F), das allgemeine Stärken von Sehnen und Bändern (AS) sowie für die Top-Versorgung am Wettkampftag (T).

Formel 4.0

In den letzten vier Jahren hat Dr. Feil die F-AS-T Formel weiter entwickelt. Galt früher “Train-Low/Compete-High”,  spricht der Sportwissenschaftler nun von TRAIN HIGH (kohlenhydratreichen) und TRAIN LOW (kohlenhydratarmen = Low Carb) Phasen, abgestimmt auf den individuellen Trainingsplan.

Außerdem geht es bei der F-AS-T Formel 4.0 um das Anregen des Mitochondrien-Wachstums. Mitochondrien sind die Kraftwerke der Muskelzellen. Regt man deren Wachstum an, kann man lt. Dr. Feil höhere Leistungsklassen erreichen. Das klingt interessant.

Übrigens spielt auch Intervallfasten eine Rolle im Rahmen der Mitochondrien-Strategie. Intervallfasten ist auch einer meiner Tipps im Rahmen der “Bauchfett-Challenge“.

Nicht nur für Ausdauersportler

Die F-AS-T Formel 4.0 ist aber nicht nur für Ausdauersportler wie Triathleten, Läufer oder Radsportler geeignet. Bspw. leben die Top-Athleten Arthur Abele, Elli Seitz und Frank Stäbler nach F-AS-T 4.0. Arthur Abele krönte sich bei der Leichtathletik-EM 2018 in Berlin zum König der Athleten, Elisabeth Seitz gewann Bronze bei der Turn-WM in Katar und Frank Stäbler wurde zum dritten Mal Weltmeister im Ringen und ist damit der erste und einzige Mattenkämpfer, der in drei verschiedenen Gewichtsklassen den WM- Titel erkämpfen konnte.

Wo gibt es das Buch?

Im Februar 2018 traf ich Dr. Feil auf der European Triathlon Convention in Langen. Er erlaubte mir, seinen einstündigen Vortrag zu filmen und auf Youtube zu veröffentlichen. Damals erwähnte Dr. Feil schon Elemente der neuen F-AS-T Formel 4.0.

Der Vortrag ist für Dich ein guter Einstieg ins Thema. 

Aus Transparenzgründen der Hinweis: Amazon-Links sind bei CyclingClaude immer so genannte “Affiliate-Links”. Kaufst Du bei Amazon, nachdem Du auf den Link geklickt hast, erhält CyclingClaude eine kleine Provision, die dabei hilft, die Kosten des Blogs zu decken. Für Dich ändert sich nichts – auch nicht der Preis. Danke für Dein Vertrauen und Deinen indirekten Beitrag zur Deckung der Kosten dieses in meiner Freizeit betriebenen Blogs. Gleiches gilt für Produktlinks zu anderen Partnerseiten wie bspw. Boxbike.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.