Besi friends 2018

Gestern Abend waren meine Familie und ich zu Gast beim Jahresabschluss von Besi & Friends in Rodgau.

Die Radsporthalle war voll mit “Friends” aus ganz Deutschland, die Andreas “Besi” Beseler seit Jahren unterstützen, damit Geld zugunsten MS-Erkrankter zusammen kommt.

2018 mit Höhen und Tiefen

RAAM

Eines der Highlights des Jahres war sicher die Teilnahme des Besi&Friends-Teams beim Race Across America (RAAM), leider verbunden mit einem der “Low-Lights” des Jahres.

Besi, der fest als Fahrer des 4er-Teams eingeplant war, verletzte sich schwer, als er im April beim Radtraining auf dem Radweg von einen abbiegenden Pkw erfasst wurde.

Dass er heute wieder laufen kann und sogar auf dem Rad sitzt, grenzt an ein Wunder und zeigt die Willensstärke dieses Mannes.

Wie sich Besi im letzten halben Jahr zurück ins Leben kämpfte, v.a. aber, wie die RAAM-Crew das Race Across America erlebte, kann man bald in einem Dokumentarfilm sehen. Gestern wurde der Trailer Uraufgeführt.

Der Film stammt übrigens, wie schon der erste Kino-Film über Besi&Friends von Gropper-Film aus Darmstadt.

Hohler Buckel

Der für mich emotionalste Höhepunkt 2018 war die zweite Auflage des Besi&Friends-Charity-Events “12 Stunden Hohler Buckel”. 

CyclingClaude war im Juli mit einen starken 4er-Team dabei und konnte für mehr als 600 EUR Höhenmeter sammeln. Vielen Dank noch einmal an die Fahrer Nico, Katrin, Timo und Roman sowie die Crew Nicole und Luisa :-).

Insgesamt kamen bei diesem Event 21.674 EUR Spendengeld zusammen. Großartig!

2018er Spendenerfolg

Nathalie todenhöfer stiftung besi

2018 konnten Besi und seine Freunde 60.000 EUR sammeln, die gestern Nathalie Todenhöfer für ihre Stiftung übergeben wurden.

2019

2019 wird es wieder viele Veranstaltungen geben, sogar Radreisen, die nach und nach auf der Event-Seite von Besi&Friends kommuniziert werden.

Auf die dritte Auflage des “Hohlen Buckel” freue ich mich ganz besonders und verspreche, wieder ein CyclingClaude-Leserteam dabei zu haben.

Übrigens wird es wohl auch eine Staffel geben, sodass wir mit mehr als vier Leuten fahren können.

Trag’ Dir den 21.7.2019 im Kalender ein!

Neu hingegen ist das 12-Stunden MTB-, Lauf- und Walking-Event “Nauses DEEP VALLEY”, das im September 2019 im Odenwald stattfinden wird. Auch in Nauses sollen Spenden für MS-Kranke gesammelt werden.

Zaubern für den guten Zweck

Ganz besonders freue ich mich, dass sich mein 15jähriger Sohn Philippe seit Jahren für Charity-Projekte einsetzt, egal ob es um Schulessen oder Inklusion behinderter Kinder geht. Spontan stellte er sich gestern bei Besi auf die Bühne …

Philippe Walter Zaubern Besi&Friends

… und lies hinterher die Fahrradmütze rum gehen.

Zu seinen 50 EUR, die er auf der Bühne aus Papier gezaubert hatte, gesellten sich fast 150 EUR, sodass Besi von Philippe weitere 200 EUR überwiesen bekommt. Auch mit 15 kann man schon helfen. Danke Philippe, ich bin stolz auf Dich.

Werbeanzeigen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.