vittoria terreno zero

Ich fahre meine Gravel- und Allroad-Bikes im Mischbetrieb: Waldwege, Wirtschaftswege, Radwege, Straße – alles ist dabei.

Das Litespeed Cherohala läuft derzeit noch auf 28 mm breiten Continental Four Seasons, mit Schläuchen selbstverständlich. Mein Marin Four Corners Elite ist schon länger auf “tubeless” umgerüstet. Ich fahre den Schwalbe G-One Bite als 700x38c sowie den Schwalbe G-One Speed in 650x38c (1.5).

Die G-One Speed mit ihrem leichten Profil gefallen mir besser, da ich nicht im wirklichen Gelände unterwegs bin.

Neue Reifen für den Allroad-Fahrer

Kommende Woche bringt Vittoria einen neuen Gravel-Reifen in den Handel, der genau auf Leute wie mich – also Allroad-Fahrer – abgestimmt ist.

Beim Terreno Zero sorgt eine glatte Lauffläche für leichten Lauf auf festem Untergrund. Die Seitenstollen sollen mit ihren Kanten für ausreichend Haftung in Kurven und auf unbefestigtem Untergrund sorgen. Außerdem soll das  Kurvenverhalten auf Asphalt, im Vergleich zu herkömmlichen Gravel-Reifen, weniger schwammig sein.

Wie bei Vittoria Terreno üblich, sind die Zero tubeless-ready – also genau was ich suche.

Die Terreno Zero gibt es in 700x37c und 650x47c und werden UVP knapp 49 EUR kosten.

Terreno Zero Vittoria
Ich bin gespannt, ob die breiten 650×47 bequemer sind als die 650×38 von Schwalbe

Vittoria hat CyclingClaude beide Reifengrößen kostenlos zum Testen überlassen. Ich bin sehr gespannt!

Vittoria Terreno Zero

Wie werden sich die breiten Reifen auf den Zipp 303 650b machen? Noch mehr Komfort? Bestimmt. Noch mehr Speed? Mal sehen.

Die 700x37c kommen entweder auf die die WTB-Felgen meines Marin Four Corners Elite oder auf die neuen Hunt-Laufräder für das Litespeed Cherohala, die im Zulauf sind.

Warum tubeless?

Tubeless läuft einfach geschmeidiger als Reifen mit Schlauch und ist weniger pannenanfällig. Nur das vierteljährliche Nachfüllen bzw. Erneuern der Dichtmilch war bisher nervig. Das soll nun mit der neuen Finish Line Dichtmilch ein Ende haben. Die soll ein Reifenleben lang halten. Ob das Produkt dauerhaft sein Werbeversprechen hält, warten wir ab.


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert