Toskana Monte Amiata

Michael ist als Gastblogger für CyclingClaude auf einer Presse-Reise zum Monte Amiata in der Toskana unterwegs und erzählt, was er so erlebt.

Hi,

ich bin Michael und komme genau wie CyclingClaude aus Dietzenbach. 
CyclingClaude habe ich seinerzeit über Besi & Friends und dem ‚Hohlen Buckel‘ kennengelernt. Claude hat auf dem ‚Gipfel‘ für ordentlich Stimmung & Kaltgetränke gesorgt :-).

Michael, Claude und Besi
Michael, Besi und Claude

Nun bin ich für CyclingClaude unterwegs in die Toskana, nach Monte Amiata um genau zu sein. Die nächsten drei Tage werde ich täglich von dort berichten.

Warum CyclingClaude und Monte Amiata?

CyclingClaude und weitere Journalisten & Blogger quer aus Europa sind vom Fremdenverkehrsverband ‚Promozione Touristica‘ und ‚Ciclica.cc‘ eingeladen worden und wollen die Mountainbike- und Gravel-Region näher vorstellen.

Toskana MOnte Amiata

Die Region verspricht einiges

Etwa 100 km südlich vom Zielflughafen Florenz liegt der Monte Amiata – ein (hoffentlich) inaktiver Vulkan, mit 1738 m die höchste Erhebung – in der südlichen Toskana.

Flug nach Florenz
Michael auf dem Weg nach Florenz

Tolle MTB Trials und Gravel-Strecken, gepaart mit viel Kultur und der hervorragenden, authentischen italienische Küche … was will man mehr?

Es sind zwei Tourentage geplant, Baden in heißen Quellen inklusive. Der letzte Tag findet dann ohne MTB statt: Besuch der Abtei San Salvatore und dem Museum Minerario.

Lass Dich nun, gemeinsam mit mir, von den drei Tagen überraschen.

Kette rechts (hoffentlich weniger, es sind ja Trials auf der Tagesordnung)

Dein Gastblogger Michael

Transparenzhinweis:
Die Berichte aus dem Zielgebiet erfolgen aufgrund einer Einladung der Stadt, der Region oder einer mit dem Tourismusmarketing beauftragten Agentur. Allerdings ist CyclingClaude oder der jeweilige Gastblogger in seiner Berichterstattung frei und muss keine Vorgaben befolgen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert