Fahrradbiometrie bikebiometrie

Wie wichtig es ist, durch Bikefitting richtig auf dem Rad zu sitzen, darüber habe ich schon mehrfach geschrieben.

Wer aber glaubt, dass Laser- oder manuelle Messmethode das Non-Plus-Ultra ist, wenn es um Bikefitting geht, ist auf dem Holzweg … auf dem auch ich lange war.

Klar bekommt man beim Vermessen gute Anhaltswerte, aber jeder Körper ist anders. Zwei identisch gebaute Menschen mit gleicher Arm- und Beinlänge, aber mit unterschiedlich viel “Flex” in der Wirbelsäule, sitzen unterschiedlich auf dem Rad. So einfach ist das.

Fahrrad-Biometrie

Fahrrad-Biometrie nähert sich dem “idealen Sitzen” nicht nur durch durch Messergebnisse, sondern orthopädisch, anhand individueller körperlicher Gegebenheiten. Liegt eine Hüftfehlstellung vor? Ist ein Bein kürzer als das andere? Wie schaut es bei den Füßen aus? Eine perfekte Sitzposition ohne Fahrrad-Biometrie-Daten ist quasi nicht möglich.

Jens Machacek der Fahrrad-Biometrie-Papst

CyclingClaude - Der Blog für Kettenhelden
CyclingClaude bei Jens Machacek

Im Juli 2018 war ich bei Jens Machacek zur Fahrrad-Biometrie in Bad Homburg. Zwei Stunden später, 159 EUR leichter und mit vielen neuen Erkenntnissen, saß ich viel besser auf dem Rad. 

Fahrrad-Biometrie Bikefitting

Jens Machacek ist so etwas wie der Bike-Biometrie-Papst in Deutschland. Seit 25 Jahren zählen Spitzensportler, Weltmeister sogar, zu seinen Kunden. Jens setzt bei seiner Arbeit u.a. auf Bioemtriedaten die durch Sattel- und Pedaldruckmessungen gewonnen werden. Durch Anpassen von Sitzhöhe, Sitzlänge,  Lenkerhöhe und Pedalplattenstellung versucht er eine Annäherung an die idealen Druckpunkte.

biometrie

Weitere Messungen nach erfolgtem Fitting dienen der Erfolgskontrolle.

Erfolgskontrolle
Annährung an die ideale Sitzposition durch Druckpunktmessung

Falls zusätzlich orthopädische Maßnahmen notwendig sind, kann Jens ebenfalls helfen. Aus seiner Zusammenarbeit mit dem Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES) für die Olympischen Spiele 2012, entstand die WINSOLE, eine Radschuh-Einlage, die nicht nur Spitzenathlethen des Bahnradsports zu schätzen wissen. Auch bei mir war ohne Einlagen der ideale Pedaldruckpunkt nicht zu erreichen. Dass dadurch auch meine Fußschmerzen verschwunden sind … umso besser.

WINSOLE auf Basis eines 3D-Abdrucks

Fahrrad-Biometrie im Video

Fahrrad-Biometrie CyclingOlli
CyclingOlli bei Jens Machacek zur Fahrrad-Biometrie

Weil es kaum möglich ist, Jens’ Arbeit in Worten zu beschreiben, schleppte ich meinen Bruder Olli zu Jens und ließ die Kamera mitlaufen. Olli klagte schon länger über Fußschmerzen, Schmerzen im Sitzbereich und im Rücken.

Im ersten Video sieht man Jens bei der Analyse. Im zweiten Video passt Jens das Rad und die Schuhplatten an. 

Auch Olli brauchte schließlich Einlagen. Senk-Spreizfuß … das liegt bei uns in der Familie.

Bleibt zu erwähnen, dass Olli erst durch den Wechsel auf eine Sattelstütze ohne Versatz, optimal sitzen konnte. Die hatten wir bei Jens nicht zur Hand. Jens gab uns aber alle Werte mit, um Ollis Rad zuhause ideal einstellen zu können. Ollis erste Runde mit neu eingestelltem Rad war ein Aha-Erlebnis!

Jens Machacek analysiert als Basis für die Fahrrad-Biometrie
Bikefitting auf Basis von Biometriedaten

CyclingDeal für Dich

Weil Du bis hierher gelesen hast, bist Du ggf. an einer Fahrrad-Bioemtrie in Bad Homburg interessiert. Mit Jens Machacek habe ich einen Spezialpreis für die Leser von CyclingClaude vereinbart. 

129 EUR statt 159 EUR zahlst Du für eine Fahrrad-Biometrie bis zum 31.12.2018.

Gib bei der Buchung den Rabatt-Code “CyclingClaudeBiometrie” an und Jens gewährt Dir den Spezialpreis.

Buchen kannst Du Jens übrigens unter info@fahrradbiometrie.de.

Labor für Fahrradbiometrie Bad Homburg:

Rosenkranz und Scherer
Zeppelinstraße 24
61352 Bad Homburg

Telefon: +49 (176) 23 90 51 24

Dir gefällt CyclingClaude?

Dann wähle den Blog zum Top Fahrrad Blog 2018 in der Kategorie Rennrad. Vielen Dank dafür :-)

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.