Der Blog im Blog für die Kalenderwoche 33/2018

19.8.2018

Heute habe ich auf Komoot eine kleine Route geplant. 40 km mit einem längeren Abschnitt am Main entlang. Mehr Kraft als für 40 km habe ich noch nicht. Statt mit dem Cherohala war ich auf Stahl unterwegs. Mein Marin Four Corners Elite mit SRAM Rival 1x läuft im Wald prima. Ich hatte schon vergessen, wie sanft die breiten, schlauchlosen Schwalbe G-One Bite laufen. Die sind für mich wirklich die besten Gravel-Reifen, die ich bisher hatte.

Jedesmal wenn ich auf dem Marin sitze, weiß ich, warum ich mich auf der Eurobike 2016 in dieses Rad verliebt habe. 

18.8.2018

Zwei Stunden Rad wäre ich heute gerne gefahren. 30 km mit einem 24,8er Schnitt sind es geworden. Pumpe! Es war mir zu warm und ich bin wirklich noch nicht fit. 150 Puls bei 130 Watt? Umgekehrt wäre schon zu viel, aber das ist katastrophal. Aber ne Stunde Rad möchte ich auch morgen fahren.
Donnerstag habe ich wieder Zahnbehandlung und ab Dienstag muss ich vorsorglich Antibiotika, zwei an der Zahl, nehmen. Hoffe, dass ich in zwei Wochen endlich wieder zurück in der Spur bin.

17.8.2018

Endlich wieder auf dem Rad. Herrlich. Auch wenn die Kraft noch nicht komplett wieder da ist, habe ich die knapp 23 km ins Büro genossen. Der 23er Schnitt zeigt aber, dass ich noch nicht wieder bei 100% bin. Normalerweise fahre ich zur Arbeit einen 25-26er Schnitt. Das hört sich wenig an, aber mit schwerer Gepäcktasche am Rad ist es ganz ordentlich … glaube ich.

#bike2work mit Umweg – hauptsächlich Radwege und Nebenstraßen

16.8.2018

Zurück im Büro, so ca. 80% wieder auf dem Damm. Aber besser im Büro als zuhause zu vergammeln. Aufs Rad habe ich mich aber noch nicht getraut. 

15.8.2018

Es geht aufwärts. War meine allgemeine Leistungsfähigkeit am Montag bei max. 10%, sind es heute bestimmt 60%. Bäume ausreißen ist noch nicht, aber ins Büro werde ich es morgen wieder schaffen. Schließlich ist es zuhause super langweilig, wenn man nur kraftlos im Sessel sitzt, oder auf der Couch liegt. Die “Ermattung” rührt übrigens von einer Zahn- bzw. Parodontitisbehandlung, meinen Zahnarzt und Hausarzt. Leider steht nächste Woche noch eine Sitzung an. 

14.8.2018

Viel ging auch heute nicht, aber wenigstens konnte ich mein iPhone von hunderten von Videosequenzen befreien, die sich dieses Jahr angesammelt hatten. Dabei habe ich zwei Videos von der Eurobike gefunden, in denen mir die Everysight Raptor Smart-Brille vorgestellt wird. Dazu gibt es bestimmt bald einen Artikel, sobald es mir besser geht. Versprochen.

Everysight Raptor

13.8.2018

Hm, heute weiß ich nicht, was ich schreiben soll. Ich habe nichts erlebt! Den halben Tag habe ich geschlafen, nachdem ich morgens beim Arzt war. Ich fühle mich ziemlich schlapp, Gliederschmerzen etc. Ich war nicht einmal in der Lage einen Blogartikel zu schreiben, obwohl ich Zeit gehabt hätte.

Eigentlich bin ich schon seit genau einer Woche nicht richtig in der Reihe, aber am Wochenende, war es extrem. Luisa hat mich dann heute früh zum Arzt geschickt. Gut so. Von alleine wäre ich vielleicht gar nicht gegangen, sondern hätte im Büro in den Seilen gehangen.

Nun bin ich gespannt, was die Laborwerte sagen. Die gibt es aber erst am Mittwoch. Hoffe, dass ich morgen hier Besseres berichten kann. Schließlich möchte ich eigentlich lieber die spätsommerliche Landschaft auf dem Rad genießen.

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.