Wahoo KICKR 2018 noch besser?

Erstelle eine Druckansicht

Einer meiner ersten Wege auf jeder Eurobike führt mich zu Wahoo, weil ich weiß, dass die Amerikaner immer was Neues im Köcher haben.

Diesmal sind es zwei Produktneuheiten, eine Produktverbesserung und der Wahoo Climb, der endlich im Handel ist, nachdem ein Prototyp auf der Eurobike 2017 zu sehen war.

Produktverbesserung Wahoo KICKR

Kann man den weltbesten Indoor-Trainer mit Direktantrieb noch besser machen? Unwesentlich, wie ich glaube, aber man kann!

Der Wahoo KICKR 2018, der ab sofort für EUR 1.199,99 zu haben ist, gibt Dir nun bis zu 2.200 Watt Widerstand ans Pedal. Mahlzeit! Eine Verbesserung, aber eine, die ich gar nicht treten kann.

Der große Unterschied zum 2017er Modell ist aber die Lautstärke. Flüsterleise ist er!

Das schwerere Schwungrad führt zu einem noch realistischeres Fahrgefühl.  Die Standfläche ist ca. 2 cm breiter i

Top!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.