Retrovättern

Einfach ein paar schöne Fotos

Am Vorabend der Vätternrundan steigt traditionell der Vättern-GP, ein hartes Rennen auf dem Stadtkurs in Motala. Da die Strecke sowieso gesperrt ist, wird seit vergangenem Jahr vor dem GP eine Retrovättern gefahren. Mitfahren darf alles, was alt ist, egal ob Rennrad, Hochrad, Treckingrad oder Damenrad. Gefahren werden die Räder der Retrovättern u.a. von ehemaligen Tour-de-France-Fahrern, Olympiateilnehmern etc., allesamt angemessen gekleidet. Ich schaue gerne zu und habe Dir deshalb ein paar Fotos mitgebracht.

    2017, bei der ersten Auflage, konnte ich auch ein paar schöne Aufnahmen machen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.