#teambart

Einen schönen Mann kann nichts entstellen!

Sagt man doch, oder? Weder Tattoos, knallige, halblange Socken, bunte Schuhe oder Bart. Aber Achtung, wenn hinter der Ecke die Stylepolizei lauert ;-). Dann heißt es Gas geben und den (im Gesicht) glatt rasierten Weißsockenträgern das Hinterrad zeigen. Das ist genau, was ich liebe.

#bruegelmannbattle

Heute lasse ich mich deshalb vor die Werbekarawane von Brügelmann spannen.

Auffällige Tattoos oder nackte Haut? Hohe farbige Socken oder kurze weiße? Knallig-bunte Schuhe oder klassisch schwarze? Scheibenbremsen oder Felgenkneifer, Shimano oder Campa, Traditionalist oder Hipster? Was geht, was geht nicht und vor allem: was bringt Dich weiter? Fragen, die niemand heißer diskutiert als Rennradfahrer.

Unter dem Motto zieht Bruegelmann seine Battles ab.

Battle No 1 #bruegelmannbartbattle

Im ersten Battle geht es um „Bart ab“ vs. „Bart dran“.

Meine Meinung kennst Du ja … und ehrlich gesagt schau oben dem Simon Geschke in die Augen und stelle Dir sein Kinn ohne Bart vor.

Ich sehe ohne Bart kacke aus ;-) … und wo würde ich sonst den #geschkebeardbalm hin schmieren?

Deshalb Bartmann im #teambart

Gemeinsam mit Simoni Geschke trete ich deshalb im #teambart auf Strava gegen die #glattgeleckten des teams #bartab an.

Was ist der Deal?

Allen Teilnehmern aus dem Siegerteam, die in den vier Wochen (zwischen dem 01. April 2018 und dem 30. April 2018) 519km erreicht haben, winkt ein Einkaufsgutschein über 30% Prozent bei bruegelmann.de. Die Teilnehmer des Siegerteams erhalten 30% und die Verlierer 15% Rabatt. Geiler Deal!

Schließe Dich auf Strava einem Team (Team Bart/ Team Bart-ab) an. Die Links zu Strava findest Du auf der #bruegelmannbattle Internetseite.

Willst Du mit Simon Geschke, CyclingClaude, CyclingOlli und all den collen Jungs fahren, klicke am besten gleich hier. Wo sonst! #teambart

Wichtig: Sammle nun weiter bis zum 30. April um 23:59 (MEZ) Deine Kilometer, um Deinem (unserem #teambart) Team zum Sieg zu verhelfen. Das Team mit den meisten Kilometern gewinnt. Am 1. Mai steht das Siegerteam fest. Alle erfolgreichen Teilnehmer (mindestens 519km) aus dem Siegerteam erhalten einen Rabattgutschein über 30% von Brügelmann. Das Verliererteam einen Rabattgutschein von 15%.

Du erhältst danach eine Email von Strava mit einem Link, über den Du Dich mit deinem Namen, Strava-Namen, Challenge-Team und Emailadresse registrieren musst. Diese braucht Bruegelmann, um Dir nach Ende der Challenge Deinen Brügelmann-Rabattgutschein zu schicken. Die Daten werden nach Aussendung der Gutscheine unwiderruflich gelöscht. Ein Hoch auf die neue Datenschutzgrundverordnung, DSGVO/GDPR.+

(c) Jan Wiedemann

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert