Superprestige CX 60 – die Dritte

Wer am Sonntag kotzen möchte, bitteschön!

Am 3. Advent geht die dritte Runde der Superprestige-CX-60-Serie über die Bühne. Neben Gravel- und Crossbikes, sind auch MTBs erlaubt.

Die Strecke des ersten Events war ich vorher testweise alleine abgefahren … fragt nicht nach Sonnenschein. Im Renntempo hätte ich noch mehr gekotzt.

Bei der zweiten Auflage, ging die Strecke 200 Meter an unserer Wohnung und direkt bei meinem CyclingLudwig vorbei, und ich lag zuhause krank danieder.

Aber Sonntag? Wer will: BITTESCHÖN: 

Einfach pünktlich kommen und dabei sein. Wie immer ohne Startgebühr!

Abfahrt ist morgens um 10:00 Uhr an der Eishalle Frankfurt, wo auch das Ziel sein wird.

Dann geht es in den Frankfurter Osten, durch den Heinrich-Kraft-Park, den Berger Hang hoch (Highlight mit STRAVA Segment), eine Runde durch den Bad Vilbeler Stadtwald, und dann mit und gegen den Wind rechts und links der Hohen Straße (via Regia) Höhenmeter sammeln und zurück gen Frankfurt auf anderen Wegen

Bioracer spendiert dem Sieger der Ausfahrt einen neuen Satz Hobbitfüße und wenn die nächsten zwei nicht zu lahm sind, bekommen die auch noch was….

Aber es wird KEIN Zuckerschlecken – VERSPROCHEN!

Streckendownload als gpx hier ->.

Die Verranstaltung findest Du auf Facebook hier ->.

Und dem Strava-Club kannst Du hier beitreten ->.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert