Seit heute bin ich in Düsseldorf und echt begeistert, wie präsent der Radsport bzw. die Tour de France in jedem Winkel der Stadt ist.

Auch wenn nicht jeder Düsseldorfer ob der Verkehrsbedingungen restlos begeistert ist, man fühlt, dass das Spektakel rund um den Grand Départ für die Stadt und ihre Bewohner etwas ganz besonderes ist.

Selbst die Werbung, nicht nur der Verkehrsbetriebe, kennt nur noch die Tour.

Heute war bei SRAM, die sich mit ihrem Pop-up-Store im La Bici, dem Radladen von Sven Teutenberg niedergelassen haben, einen Group-Ride und anschließend BBQ.

Da ich für den Group Ride zu spät, aber für das BBQ zu früh war, habe ich mich ein wenig im La Bici umgesehen.

 

Dieses Motiv an der Wand im La Bici hatte es mir besonders angetan. Der Verkäufer zeigte mir, dass es das auch auf einem T-Shirt gibt. Das musste ich haben :-).

Mittlerweile war Didi Senft eingetroffen, den ich zum ersten Mal ohne Hörner fotografieren konnte. Seinen teuflischen Gesichtsausdruck hat er aber immer drauf, sobald eine Kamera da ist, selbst wenn er kein Kostüm trägt.

Didi schmeckte das SRAM-Bier übrigens genauso gut wie mir. Hoffe ich komme heute früh gut aus den Federn.

 

Zum Start der Tour war das ein gelungener Abend :-). Danke SRAM!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.