Mit #CyclingClaude zum Votec Gravel Fondo

Wichtiges Update: Es sind keine MTB-Hardtails zugelassen. Das hatte ich falsch verstanden! Bedingung ist ein Rad mit Rennlenker bzw. Dopbar, wobei möglichst geländegängige Reifen aufgezogen sein sollten (bspw. 35mm-Reifen).

Ein geiler Saisonabschluss nicht nur für Gravel-Fahrer

Votec Gravel Fondo logoFür Deinen Saisonabschluss hat VOTEC einen neuen, ganz besonderen Radsport-Event aufgelegt.

Schnapp Deinen Crosser, Dein MTB-Hardtail oder Deinen Gravel-Renner und sei dabei, beim VOTEC Gravel Fondo am 15. & 16. Oktober 2016 – rund um den Feldberg/Schwarzwald!

Dich erwartet eine urige Mischung aus sportlicher Herausforderng, Spaß und lockerem Come-Together rund um den Feldberg. Dabei werden herausfordernde Schotter- und Waldpisten des Schwarzwalds mit klassischen Rennrad-Routen und Singletrail-Einlagen zu einem unvergesslichen Gravelbike-Event kombiniert.

Das Besondere an dem Format

Neben dem Come-Together in guter Gesellschaft bieten ausgewählte STRAVA-Segmente auch die Möglichkeit, sich sportlich zu messen. Dich erwarten tolle Touren mit coolen Leuten, gemeinsam chillen und geniessen sowie ein paar Überraschungen in einer einmaligen Eventlocation im Schwarzwald!

Abgerundet wird das Event mit einer Party am Samstagabend mit viel Camp-Vibes, guter Mucke, Barbecue und dem ein oder anderen Bier.

Foto: Votec

Foto: Votec

Gravel-Fondo-Details

Samstag stehen ca. 75 km mit 2.300 hm an und Sonntag geht es auf 55 km mit 1.700hm.

Gestartet wird jeweils an der Schwarzwaldkaserne (Sportfördergruppe BW) im Todtnauer Orstteil Fahl, am Fuß des Ahornbühls gegenüber der Talstation der Rothausbahn.

Die Startgebühr beträgt faire 70 EUR/Person und beinhaltet die Teilnahmeberechtigung für beide Etappen und das Barbecue am Samstagabend, ohne Getränke.

Falls Du nicht aus dem Schwarzwald kommst, kannst Du optional Übernachtung und ausgiebiges Frühstück bei der Anmeldung mit buchen. 

Anmeldeschluss ist der 12.10.2016

Weitere Infos und die Anmeldung findest Du unter www.gravelfondo.de!

Übrigens gibt es auch einen Strava-Club für den Gravel-Fondo.

Mit #CyclingClaude zum Event

Du hast Die Chance einen von zwei Startplätzen zu gewinnen.

Teile diesen Artikel bis einschließlich 3. Oktober 2016 bei Facebook mit dem Hashtag #CyclingClaude (Privatsphäre öffentlich) oder Twitter mit der Erwähnung @CyclingClaude und Du bist im Lostopf.

Einen Startplatz verlose ich unter all denen, die auf Facebook geteilt haben und der andere Startplatz geht an einen Twitter-Tweet.

Teilst Du den Artikel auf Facebook und Twitter, verdoppelt sich Deine Gewinnchance.

Die Gewinner werden wie immer im Losverfahren durch meinen Sohn Philippe ermittelt.

Übrigens wäre ich selbst auch gerne im Schwarzwald dabei, drücke aber an dem Wochenende meinem Sohn beide Daumen bei der Deutschen Jugendmeisterschaft der Zauberkunst. Vielleicht haut der Junge ja wieder einen raus.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert