Am Freitag habe ich den Kinetic Rock And Roll Rollentrainer aufgebaut und in Betrieb genommen. Der Aufbau war sehr einfach und das Fahrgefühl des Kinetic Rock And Roll ist realistisch – nicht zu vergleichen mit einer statischen Rolle. In den nächsten Wochen werde ich den Kinetic Rock And Roll intensiv testen, darüber schreiben und einige Videos posten.

Das erste Video findet Ihr hier:

Werbeanzeigen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.