Heute um 19 Uhr konnte man die Anmeldung zur Vätternrundan 2015 abschließen. Schon vor Wochen hatte ich das Team Rennrad FFM vorangemeldet, mit Thomas Kreusel, Stefan Hinze und meiner Wenigkeit als Starter für 2015.

Wie jedes Jahr, wenn es Ernst wird, muss man pünktlich um 19 Uhr am Rechner sitzen und den Vorregistrierungscode eingeben. Je früher man das tut, um so sicherer ist man dabei und bekommt auch die gewünschte Startzeit.

IMG_0908.JPG

Ich wollte auf Nummer sicher gehen und hatte regelrecht aufgerüstet. Ein Laptop für die englische Anmeldeseite, einen für die deutsche, das iPad für die schwedische Sprachversion. Last but not least hatte ich ein weiteres iPad über UMTS/G3 konnektiert, falls mein Internet ausfallen sollte (was leider öfter mal passiert). IMG_0907.JPG

Allerdings war das dann gar nicht nötig. Sofort um 19 Uhr hatte ich Zugriff auf die Seite und die Server waren nicht überlastet. Wahrscheinlich haben die Schweden in ihre Server investiert.

Eine Sekunde nach 19 Uhr hatte ich die Anmeldemaske und konnte mit Copy+Paste den Code rein kopieren. Sofort auf Return gedrückt und die Meldung war da:

Bildschirmfoto 2014-11-04 um 19.47.02

Das ist zwar noch keine finale Bestätigung, aber wir sind relativ sicher dabei. Innerhalb von 24 Stunden sollten wir es wissen :-).

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert