Please excuse my language

Heute war ich früh mit dem Rad unterwegs. Noch vor dem dicken Berufsverkehr habe ich die kühlen Temperaturen genossen und bin 2 Stunden locker gefahren.

Trotz der frühen  Morgenstunde und wenig Verkehr gab es wieder einmal jemanden, der (bzw. die) es nicht abwarten konnte.

Auf der Linksabbiegerspur, bei gerade grün gewordener Ampel, wurde ich unerwartet von hinten angehupt und dann kurz vor dem Abbiegevorgang rücksichtslos überholt.

Auf dem Video sieht es gar nicht mal so dramatisch aus, aber ich war echt geschockt, was man auch an meinen verbalen Entgleisungen hört.

Die Aktion hat der Tante keine fünf Sekunden gebracht. Aber wir Kampfradler haben es ja nicht besser verdient.

Dennoch, liebe Dame: Was soll das?

 

2 Kommentare
  1. Bernhard sagte:

    Leider doch sehr normal. Aber sei auch ein wenig froh. Bei euch in DE passiert es noch relativ „wenig“, dass andere Verkehrsteilnehmer geschnitten oder abgedrängt werden, nur um ein paar Sekunden zu gewinnen. Sofern es überhaupt ein paar Sekunden sind.

    In Dubai und Abu Dhabi sieht man dieses Gehabe immer wieder und wieder. Nur um sich an der nächsten Ampel wieder zu treffen, oder vor dem nächsten Blitzer gnadenlos ausgebremst zu werden.
    Meine „Beinahe-Unfälle“ zähle ich schon gar nicht mehr, aber deine Kamera würde mir vermutlich auch einige Filme schenken, die es wert wären im Netz geteilt zu werden.

    Antworten
    • Claude sagte:

      Hi Bernhard, so normal fand ich das nicht, auch wenn es im Video nicht Wild rüber kommt. Was wäre gewesen, wenn von links ein Rechtsabbieger entgegen gekommen wäre? Schließlich war die Dame zur Hälfte auf der Gegenspur – trotz durchgezogener Linie. Ich hatte mich jedenfalls ziemlich erschreckt und habe es statt beim GA1-Training dadurch ‚Puls 170‘ zu haben. Irgendwann wird es dann sowieso mal schief gehen … :-(

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert