Watt is?

Seit nunmehr sechs Wochen bin ich stolzer Eigentümer der Garmin-Vector-Pedale.

Großer Vorteil des Systems ist das relativ einfache Wechseln des Leistungsmessers von Rad zu Rad.

Allerdings ist es auf Dauer doch lästig, v.a. wenn es wie heute regnet, morgen aber wieder trocken sein soll.

Da meine Tacx-Bushido-Rolle – vermutlich wenig akkurat – die Leistung anzeigt, mache ich heute einen Test und filme die Anzeigen des Garmin sowie des Tacx.

Mal schauen, was dabei raus kommt.

Beim ersten Augenschein (ich sitze gerade auf der Rolle) scheint die Abweichung in den Leistungsbereichen 150 bis 200 Watt vernachlässigbar zu sein. Darunter zeigt der Tacx mehr an, darüber weniger. Aber ich fahre auch erst 30 Minuten. Mal schauen wie es nach 60 und 90 Minuten ist.

20140322-155905.jpg

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert