Im vergangenen Sommer hatte ich beim neuen Rad einen 25er Reifen fürs Hinterrad bestellt. Vorne beließ ich es bei 23 mm. Lt. TOUR-Magazin vom Ende 2013 soll der 25er Reifen mehr Komfort bieten, weniger Rollwiderstand haben und aerodynamischer sein. So wurde ich also im Nachhinein bestätigt.

Na ja, mir kommt es v.a. auf den Komfort an – am Hinterrad. Deshalb habe ich jetzt alle meine Hinterräder, die ich draußen fahre, auf 25 mm umgestellt. Vorne fahre ich weiterhin 23 mm, da ich das alte Reifenmaterial erst einmal aufbrauche.

Aber für die 300 km in Schweden werde ich ggf. auch vorne einen 25er aufziehen.

20140228-233040.jpg

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert