London Calling

Erstelle eine Druckansicht

Wow. Heute morgen erfuhr ich von Stefan, dass er einen Startplatz beim Ride London 100 gewonnen hat, was ich auch versucht hatte. Also habe ich gleich selbst mal nachgeschaut – und in der Tat – ich bin auch dabei.
50.000 Anmeldungen gab es, wovon 20.000 Teilnehmer am 4. August auf die 161 km der olympischen Strecke gehen werden.
Am Tag davor hat man Gelegenheit, auf einer abgesperrten Strecke von 8 Meilen durch die Innenstadt von London zu radeln. So eine Gelegenheit kommt nicht so oft.
Ich freue mich jedenfalls riesig und glaube, dass dieser Event meine Trainingsmotivation etwas heben wird.

2 Kommentare
  1. Claude sagte:

    Überlege fast noch, mir die Contour 2+ zuzulegen. Die wäre dann am Helm und die alte Drift am Lenker, falls sie für den Dauereinsatz noch taugt. Seit sie in Schweden vom Lenker gefallen ist, habe ich sie nur einmal kurz im Wohnzimmer getestet, nicht aber am Lenker.

    Antworten
  2. Gimli sagte:

    Ich bin auch sehr gespannt, dass wir bestimmt ein riesiges Erlebnis. Für den Samstag heißt es auf alle Fälle den Fotoapparat in der Trikottasche nicht vergessen und ich hoffe, dass Du Deine Kamera im Einsatz hast.

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.