Ziele 2012

Erstelle eine Druckansicht

… habe ich gar nicht so viele.
Insgesamt möchte ich meinen Fitnesslevel auf hohem Niveau halten, sportlich aber keine Bäume ausreißen, denn Sohn und Arbeit gehen vor.
Es wäre zwar wieder schön, 8.000 Jahreskilometer fahren zu können, muss aber nicht sein.
Im Frühjahr sind einige RTFs Pflicht, wobei die 150 km in Jügesheim unbedingt gemacht werden sollen.
Darüber hinaus bin ich wieder für den 1. Mai gemeldet und würde gerne meine 2011er Platzierung verbessern, egal wie die Zeit dabei aussieht.
Saisonhighlight wird danach hoffentlich der Arbermarathon, wo ich auf die bergige 250-km-Strecke will. Motto: Ankommen ist alles.
Mal schauen, was daraus wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.