Wetter

Nun sind Gregor, Jörg und ich den zweiten Tag in Motala. Wir hatten bisher kaum Regen, auch wenn die ein oder andere schwarze Wolke vorbei gezogen ist. Dafür ist es ziemlich stürmig und kalt, sobald sich eine Wolke vor die Sonne schiebt.
Nachts im Schlafsack geht es aber, falls man einen Schlafsack hat, der auf die Temperaturen ausgerichtet ist.
Für Freitag ist ziemlich schlechtes Wetter angesagt und es könnte unangenehm nass werden.
Aber da müssen wir jetzt durch. Gutes Material haben wir ja.
Heute war erst einmal Radpflege angesagt. Morgen Abend wollen wir dann aber noch einmal aufs Rad, um die Kleidung zu testen – was aber auch im Zelt, bei Bier ganz gut geht.

20110615-232117.jpg

2 Kommentare
  1. Claude sagte:

    Danke Veit. Mit der Zeit (reine Fahrzeit 10:28) bin ich sehr zufrieden. Aber die Saison ist für mich damit gelaufen. Jetzt stehen Umzug, Job und Kind im Vordergrund.

    Antworten
  2. Veit sagte:

    Mit 12h 20 min bist du eine gute Runde gefahren.
    LOB und sonnige Grüße aus dem Trainingslager Mallorca. Jetzt kannst du dich ja endlich mal an einen Berg ran machen sowie dich für den ARBER- Marathon anmelden.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert