Heute Morgen habe ich mit leichtem Training weiter gemacht. 2 Stunden Fahrt, wobei ich die Tacx TTS auf 100 Watt eingestellt habe. Insgesamt waren es 54 km und die Software hat zum Ende der Fahrt im Durschschnitt 119 Puls (also unteres GA1) und 99 Watt angezeigt. Damit bin ich zufrieden, nach meiner Grippe.
Nachdem ich das Training abgespeichert hatte, habe ich in den ‘Analyzer’ der TTS geschaut, wo mir nur 88 Watt und 108 Puls angezeigt wird. Liegt es daran, dass ich zwischendurch absteigen musste, um Philippes iTunes auf dem alten Laptop wiederzubeleben? Hat TTS die Pause mitgerechnet?
Seit letzter Woche habe ich TTS in der Version 3.3 (wie schon berichtet gibt es bei Tacx momentan laufend Updates). Bei den Verbesserungen von 3.2 auf 3.3 ist folgendes aufgeführt: ‘The average values of the scores in the Analyzer are correct again.’ Aha, offensichtlich ist das nicht der Fall. Das muss ich die nächten Tage beobachten und ggf. auf Version 3.4 hoffen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.