Nicht ganz fit, bin ich heute Nachmittag trotzdem auf die Rolle gegangen. Wie ich aber gerade darauf kam, ‚Fleche Wallonne‘ als Real-Life-Video Training auszuwählen, ist mir schleierhaft. Zum Teil geht es da bis zu 14% hoch, meist so zwischen 5 und 8%. Runter geht es natürlich auch wieder, aber ich war bergauf fürchterlich am Pumpen. Nachdem mein Puls dann beim Bergabfahren nicht mehr unter 150 gegangen ist, habe ich nach 53 Minuten beschlossen, aufzuhören. Ausruhen ist nun angesagt, auch morgen. Mal schauen, was bis dahin die nicht kommen wollende Erkältung macht.

Mit den heutigen 22 km waren es diese Woche (31.1.-6.2.2011) dann insgesamt 180 km; reicht ja auch.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert