Bikers Cave und Rennrad FFM Trikots

Heute morgen fühlte ich mich wie gerädert; leichte Kopfschmerzen, schlapp und müde. Auch gestern war ich schon nicht fit. Was ist da denn los?
Dennoch habe ich mich aufgerafft und bin am frühen Nachmittag nach Frankfurt zu Bikers Cave gefahren. Dort liegen nämlich derzeit Mustertrikots von ‚Rennrad FFM‚, einer Gruppe, der ich seit Herbst 2010 im WKW angehöre. Leider hat es bisher nicht geklappt, an einer Ausfahrt teilzunehmen (manche fahren ab McDonnalds Neu-Isenburg) oder zu einem Treffen zu gehen. Ich habe mir aber fest vorgenommen, dass dies 2011 anders wird. Rennrad FFM ist mir sympatischer als irgendwelche ‚Altmänner-Radvereine‘ mit ihrer Vereinsmeierei. Außerdem bin ich mir sicher, dass es dort bestimmt einige gibt, die genauso rennradverrückt sind, wie ich.
Jedenfalls war ich froh, das Trikot anprobieren zu können. Größe S passt, obwohl Gianfranco in WKW schreibt, dass sie ‚italienisch knapp‘ ausfallen. Ohne Anprobe hätte ich wohl M bestellt.
Darüber hinaus war Bikers Cave eine positive Überraschung. Das ist ein cooler Bike-Laden von Leuten, die Ahnung haben; so macht es zumindest den Eindruck. Hier würde ich softort mein Rad in die Werkstatt bringen. Da sie selbst Rennrad fahren, wissen sie von was sie reden und was sie machen. Woanders habe ich da oft eine andere Wahrnehmung.
Am Abend war ich dann wieder auf dem Fortius. 5. Teil der Vätternrundan; ziemlich flach. Der Puls war im Schnitt bei 123 und nach den 51 km fühle ich mich nun wieder viel besser als noch am Vormittag.
Übrigens habe ich den Specialized-Testsattel nach einer Stunde wieder runtergeschmissen. Er war nicht schlecht, aber mein Romin ist besser.
Statt Sattel sollte ich vielleicht doch irgendwann noch in einen Helm investieren, der mir wirklich steht. Gestern bei Hibike hatte ich den Specialized S-Works auf. Der war nicht schlecht, ist aber ziemlich teuer. Bikers Cave hat Helme von Rudy Project. Ich habe den ‚Sterling‘ aufgehabt, der mir prima passt und in schwarz (mit etwas rot) gut aussieht. Er würde farblich gut zu meinem Rad passen. Andererseits ist ein weißer oder grauer Helm neutral und passt zu allen Trikotfarben – auch zu blau. Na mal sehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert