… für eine abwechslungsreiche Ernährung, steht auf der Packung ‘Basische Mineralsalzmischung’, die ich mir flugs mit dem Glucsosamin mitbestellt hatte. Die Produktbeschreibung klang einfach zu verlockend: ‘Basemischung zur Regulierung des Säure-Base Haushalts … Die alkalischen Mineralstoffe und Spurenelemente (Bicarbonat, Lactat, Carbonat und Hydrogenphosphat) wirken säurereduzierend, verbessern den Zellstoffwechsel, fördern den Schlackenabbau und erhöhen die Sauerstoffatmung der Zellen. Basic Minerals dient zur Entsäuerung des Körpers, zu einer schnelleren Rekonvaleszenz nach Krankheiten sowie zur Stärkung der Immunabwehr.’
Da ich eh zu viel Kaffee trinke, vom Wein mal ganz abgesehen, kann so ein Mittel ja nicht schaden. Wenn es hilft, umso besser. Oder kann ich dann sogar noch mehr Kaffee und Wein …? ;-)
Bestellt hatte ich bei Magic-Sportfood.de.
Das Glucosamin war im Sonderangebot (40% Rabatt), mit dem Hinweis ‘nur noch wenig auf Lager’. Jetzt sehe ich, dass bei beiden Packungen (jede soll für 6 Wochen reichen) die Mindesthaltbarkeit am 26.01.2011 abläuft.
Ich kann mich nicht erinnern, das auf der Website gelesen zu haben; trozt neuer Lesebrille ;-). Aber wahrscheinlich war es schon so spät in der Nacht und ziemlich dunkel im Wohnzimmer.
Was mache ich jetzt? Zurück schicken? Was für ein Aufwand. Wahrscheinlich ist es nicht schlimm, wenn ich die Dinger bis in den Mai hinein aufbrauche. Aber es soll mir eine Lehre sein.
Eine Beschwerdemail an den Lieferanten gibt es aber dennoch. Ich hatte nämlich 40 Riegel Oat-Pack (die besten Riegel die ich kenne) bestellt, die nachgeliefert werden. Warum waren sie im Online-System als ‘verfügbar’ gekennzeichnet? Nicht, dass ich alle 40 Riegel sofort brauche. Aber jede Lieferung ist mit Aufwand verbunden, wenn man tagsüber nicht zuhause ist.

Kleiner Nachtrag:
Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‘Verzehrempfehlung 3 x 1 Teelöffel täglich (3 gehäufte Teelöffel = 13 g)’
Warum habe ich also gerade 3 Teelöffel Basepulver auf einmal in Wasser aufgelöst und getrunken? Und was hilft dagegen? Am besten, ich mach’ mir gleich mal nen Kaffee :-).

Werbeanzeigen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.