Mit dem Rad im Ausland


Vätternrundan? Es geht nur um mich! Nur um meine Grenzen! 1   Vor kurzem aktualisiert!

Emotion pur! Gestern las ich auf Facebook den Bericht von Katrin, die schon zweimal auf CyclingClaude Bücher vorgestellt hat. Katrin ist gerade aus Schweden von der Vätternrundan zurück. Ihr emotionsgeladener Bericht auf Facebook hat mich fasziniert. Sie schreibt auf den Punkt, um was es dort geht. Danke Katrin für diesen […]


Retrovättern

Zum 200. Geburtstag des Fahrrads gab es in Motala am Vortag der großen Vätternrundan, die immerhin auch schon zum 52. Mal ausgetragen wird, die Retrovättern. Ich war eigentlich mehr zufällig darüber gestolpert. Gegen 16 Uhr hatte ich meine Startunterlagen für Samstagfrüh abgeholt. Da es im Event-Zelt kein Kettenöl zu kaufen gab […]


Noch drei Dinge für die Vätternrundan 1

Bereits letzte Woche hatte ich über drei Dinge geschrieben, die man unbedingt zur Vätternrundan mitnehmen sollte. Nun habe ich weitere drei Dinge, die ich seit acht Jahren mit nach Schweden nehme und dort bei dem 300 km Langstreckenevent, der Vätternrundan anwende. Die drei Dinge sind, im wahrsten Sinne des Wortes „für den Arsch“, […]


Halbvättern zur Einstimmung

Schöne Wege beim Halbvättern – Gestern stand der „Halbe“ an. Der Halvättern bzw. Halbvättern mit 150 km geht natürlich nicht halb um den See, sondern am Ostufer entlang und dann irgendwann vom See weg und wieder zurück nach Motala. Selbst der erste Teil, der Weg von Motala in den Süden, ist nur […]


Drei Dinge, die Du unbedingt zur Vätternrundan mitnehmen solltest

Drei essentielle Dinge für die Vätternrundan! Zum achten Mal geht es zur Vätternrundan nach Schweden. Langsam, so wage ich zu behaupten, weiß ich, worauf es ankommt. In den vergangenen Jahren hatte ich immer viel Gepäck dabei. Manches davon habe ich nie gebraucht, anderes aber schmerzlich vermisst! Oft sind es die […]


Vätternrundan – Es geht schon wieder los :-)

Vätternrundan 2017 In zwei Wochen ist sie schon wieder um, die Vätternrundan. Mehr als 20.000 Teilnehmer werden dann, mehr oder weniger in einem Rutsch, die 300 km um den zweitgrößten schwedischen See hinter sich gebracht haben. Ich werde, hoffentlich, zum achten Mal in Folge, das Ding beenden können. Die Fitness […]


Vätternrundan für Kurzentschlossene

Vätternrundan – der größte Radmarathon der Welt Am Abend des 16. Juni 2017 startet die weltgrößte Radmarathon-Veranstaltung in Motala, Schweden. Über 20.000 Starter werden ab 18 Uhr bis in den Morgen des 17. Juni 2017 in Startgruppen auf die 300 km lange Seeumrundung geschickt. Ein größeres Radspektakel ist fast nicht […]


Geheimtipp: Raiko Bikestation auf Mallorca 1

In der Regel nehme ich mein eigenes Bike mit in den Radurlaub bzw. ins Trainingslager. Eine Mietradstation brauche ich deshalb nicht. Vor Ort sind mir Hotels am liebsten, die das Rad auf dem Zimmer bzw. Balkon erlauben. Auf Mallorca kann man danach aber lange suchen. Oft haben Hotels einen kleinen, düsteren […]


Hotelvolltreffer – THB María Isabel, Playa de Palma 3

Prospektprosa Ich bin kein Pauschaltourist. V.a. bin durch mein Studium (BWL mit Schwerpunkt Tourismus) vorbelastet und bekomme graue Haare, wenn ich Hotelbeschreibungen lese. Auf der Online-Suche nach meinem Mallorca-Hotel für 2017 stieß ich auf das THB María Isabel an der Playa de Palma. Erwachsenenhotel, 4 Sterne, ruhig gelegen, nur 500 […]


Von null auf hundert – London100 1

Benedikt, der dank Rudi Altig seit seiner Lungentransplantation Rennrad fährt, musste dieses Jahr fast ganz von vorne anfangen. Trotzdem möchte er im Sommer beim Prudential RideLondon100 mitfahren, wo es auf der Olympiastrecke von 2012 gilt, 100 Meilen zu absolvieren. Momentan ist Benedikt noch nicht ganz bei 100. In den nächsten Wochen […]


Ich sollte die TOUR früher lesen

Gerade von Mallorca heimgekehrt, fand ich die Tour 5/2017 im Briefkasten. Eigentlich lese ich die TOUR auf dem iPad in der zugehörigen App. Seit März lässt mich die App aber nicht mehr rein. Da ich bisher keine Zeit hatte das Problem zu lösen, schleppte ich die TOUR 4/2017 im Handgepäck […]


Mallorcabilanz

Vorbei Wir sitzen gerade im Abflugbereich des Flughafens von Palma und warten auf unseren Flieger ins kalte Deutschland. Brrrr :-(. Ganze 20 Tage war ich auf der Insel und Luisa immerhin acht :-). Trotzdem durfte ich in der gemeinsamen Woche noch Rad fahren. Vielen Dank dafür, mein Schatz :-). 1672 […]


Richtigen Ort, falsches Café

Gestern, am Ostersamstag, bin ich noch einmal dreistellig gefahren: 104 km. Ich wollte unbedingt nach Sineu, wo ich dieses Jahr noch keinen Mandelkuchen gegessen hatte. Letztes Jahr war ich mit meiner schnellen Kollegin Nico dort. Damals bekamen wir einen hervorragenden Mandelkuchen auf dem Marktplatz bei der Kirche in Sineu. Der schmeckte so […]


Regeneration mit Christian

Was des einen Regeneration, ist des anderen Training. Anfang der Woche funkte Christian mich über den Facebook-Messenger an, weil er Donnerstag – also heute – mit mir fahren wollte. „60 km mit Einkehrschwung“ war sein Vorschlag, denn Christian brauchte Regeneration. Ich war eigentlich gut regeneriert, lässt man die epische Fahrt mit […]


Ebike ist wie Viagra

Auf Mallorca sieht man häufig Rennrad fahrende Paare. Nicht schlecht, wenn man Rennradfahren als gemeinsames Hobby hat. Oft, so hört man, ist es aber mehr Frust als Lust, weil die Leistungsunterschiede zu stark sind. Da muss Mann sich arrangieren. Entweder er fährt extra Runden, oder – auch schon erlebt – […]


Küstenstraße, Cala Pi und Glashaus

Ruhetag(e) Heute und morgen habe ich Ruhetag! Schließlich bin ich seit 31.3.2017 mehr als 1300 km Rad gefahren. Oft waren es GA1/2-Einheiten und manchmal tendierten die Ausfahrten Richtung Radurlaub, statt Radtraining. Schön war es aber jeden Tag. Dass ich mit dem Garmin Edge 820 nicht navigieren kann, damit konnte ich […]


Schnell mal hoch nach Randa, dann Pflasterstein-Bier

Paris-Roubaix Heute fand für mich das Rennen des Jahres statt. Die Hölle des Nordens. Nicht erst seit Deges Sieg 2015 schaue ich mir das Rennen im TV an. Spektakuläre Radsportbilder sind garantiert, auch wenn Dege nicht immer gewinnen kann. Wie angekündigt wollte ich das Rennen beim Holländer schauen. Der hat bei […]


Erwischt!

Oh Mann, Ihr habt mich erwischt. Einige vermuteten es ja schon länger, aber heute mehrten sich die Stimmen. Claude ist gar nicht im Trainingslager, sondern zum Kuchenessen auf Mallorca. Leute, da ist was Wahres dran! Und die Vermutung, dass ich mit mehr Körpergewicht nachhause komme, statt mit Wettkampfgewicht, die kann […]