Faltrad


If you are going to San Francisco … 3

Geschäftsreise mit Rad Anfang November durfte ich dienstlich nach San Francisco. Nachdem ich etwa zehn Jahre die Welt getourt habe, und danach vom Reisen so ziemlich die Schnauze voll hatte, freute ich mich nach zwei Jahren „Langstreckenabstinenz“ auf die Reise. Mein Tern Verge X20, das ich seinerzeit extra für Geschäftsreisen angeschafft hatte, freute […]


Le Beau Vélo – Tern Verge X20

Cycling Claude ohne Fahrrad im Urlaub? Das gibts doch gar nicht :-). Seit nunmehr einer Woche genießen wir Sonne, Strand, Essen und Trinken auf dem Campingplatz ‚Beach Club Nouvelle Floride‘ in Mareseillan Plage, direkt am Mittelmeer. Dass ich seit der Vätternrundan eine kohlehydratlastige Diät genieße (hier in Frankreich ganz besonders), sieht […]


Tern Highlights 1

Neben dem iF Award für die Wandhalterung Tern Perch hat Tern noch weitere Preise eingeheimst. Das Faltrad Verge X18 und die Kinetix Pro X Laufräder gewannen jeweils den Taipei Cycle d&i Award 2015. Die Kinetix Pro X Laufräder würden meinem Tern Verge X20 in dieser Farbe sehr gut stehen. Da […]


Tern Perch Wandhalter gewinnt iF Award 2015

Der innovative Tern Perch Wandhalter erhielt gerade den prestigeträchtigen iF Award 2015. Da hatte ich wohl den richtigen Riecher, als ich die Wandhalterung über den Umweg Tern Taiwan im letzten Jahr besorgte. Mittlerweile hat der deutsche Importeur den Wandhalter geordert, sodass er bald offiziell in Deutschland erhältlich sein sollte. Online […]


Firmenporträt Tern bei Channel NewsAsia

Channel NewsAsia berichtet über Tern, den innovativen Hersteller von Falträdern und Zubehör (bspw. die Fahrradwandhalterung Tern Perch), dem ich meine Faltradrakete Tern Verge X20 zu verdanken habe. Die Sendung „Fortunes from Fun“ eröffnet einen interessanten Blick hinter die Kulissen bei Tern. Begleitet wurde das Team um Joshua Hon (Sohn von […]


Training mit Körbchen

Heute ging es meinem Rücken etwas besser und so wollte ich mit dem Dahon meiner Freundin kurz um den Campingplatz, die Gegend erkunden. Nach kurzer Zeit fand ich einen Radweg, der parallel zum Strand verläuft. Ich entschloss mich,doch etwas zu trainieren und fuhr etwa 30 Minuten in Richtung Sète, da […]


Terns große Schwester

Der Haushalt hat ein Rad mehr. Statt mit dem Aldi-Klapprad fährt meine Freundin seit heute ein schickes Dahon IOS P8 spazieren. Das Dahon ist ein 24-Zoll Faltrad mit einem ähnlichen Rahmen und Faltmechanismus wie mein Tern Verge X20. Das ist kein Wunder, denn der Inhaber von Dahon, David Hon, ist […]


Einer geht noch

Nach nunmehr knapp drei Wochen ist der Thailand-Urlaub fast vorüber. Zwölfmal bin ich bisher gefahren und morgen sollen bei der dreizehnten Fahrt die 1200 Gesamtkilometer gemacht werden. Nachdem ich das Hinterrad des Tern X20 zentriert bekommen habe, bin ich wieder mit dem Faltrad unterwegs. Für schnelle Gruppenausfahrten mit dem Team […]


Happy New Year

So, das war es für 2013. Am 31.12. wurden noch einmal 105 km abgerissen, die mir einiges abverlangten. Auf den ersten 40 oder 50 km haben es die Radler aus Pattaya wieder höllisch fliegen lassen. Einmal musste ich abreißen lassen und wollte alleine weiter. Einer der Fahrer führte mich jedoch […]


Schöner (Reifen-) Dreck

Leute, Leute, was habe ich heute gekotzt. Dank Schwalbe musste ich zu Fuß und mit dem Bhat-Bus (einer Art Pickup) nachhause. Aber der Reihe nach: Ich bin zum zweiten Mal die Siam-Country-Club-Runde gefahren; wieder bei heftigem Wind. Aber ich war ganz gut drauf und konnte bergauf und gegen den Wind […]


Südlich Jomtien

Heute war ich 86 km unterwegs, mit einem 25,3er Schnitt, v.a. hervorgerufen durch die kleinen Verfahrer. Die Navigation mit dem Garmin ist zwar gut, aber auf fremdem Terrain nicht immer ganz einfach. So hat man öfter ‚Route verloren‘ auf der Anzeige und muss sich neu orientieren. Wie immer bin ich […]


Siam Country Club

Heute bin ich gegen acht auf die Rundstrecke los, die über den Siam Country Club führt. Dabei geht es erst einmal für einige Kilometer auf der sechs- bis achtspurigen Sukumvhit Richtung Pattaya. Dann biegt man irgendwann rechts ab, fährt noch ein paar Kilometer und kommt zum Seven-Eleven, wo sich normalerweise […]


Thailand, der erste Tag

Gestern sind mein Sohn und ich gegen Mitternacht im Hotel in Jomtien angekommen. Obwohl ich erst gegen 2 Uhr schlafen konnte, weckte mich Philippe schon vor neun. Nach dem Frühstück haben wir dann gemeinsam das Tern X20 zusammen gebaut, das ich im Freigepäck dabei hatte. Alles war noch heil und […]


Thailand ich komme

Nachdem ich im Dezember zweimal erkältet war (man soll eine Erkältung halt nicht verschleppen) und somit kaum trainieren konnte, soll das Jahr trotzdem gut enden. Heute habe ich mein Faltrad eingepackt, denn Samstag geht es nach Thailand, wo ich dann knapp drei Wochen herrlich fahren kann. Ich vermute zwar, dass […]


Packanleitung Airporter Mini

Nachdem ich letztens mit meinem Tern Verge X20 in Washington war, habe ich beim Auspacken schnell eine Anleitung für Youtube gedreht, wie man das Faltrad optimal im Radkoffer unterbringt. Dabei baut man den Lenker ab, statt dem ganzen Teil über dem Gabelschaft. Man muss nur aufpassen, das Rad so auszurichten, […]


Downtown DC

Heute Abend war ich mit dem Rad zum Sightseeing in Washington DC. Von Alexandria aus ging es auf dem Mt.-Vernon-Trail Richtung DC, bei kräftigem Gegenwind und gar nicht mal so warmen Temperaturen. Gefühlt waren es vielleicht 20 Grad. Der gut ausgebaute aber heftig frequentierte Radweg führt direkt am nationalen Ronald-Reagan-Airport […]


Zu Besuch bei George

Zum ersten mal begleitet mich das Faltrad auf Dienstreise. Zwar bin ich nicht lange in Alexandria, VA, aber für zwei Abendritte lohnt sich die Mitnahme des Tern allemal. Die gestrige Ausfahrt war mit 36 km relativ kurz, aber da es schwül und heiß war, hat das durchaus gereicht. Von Alexandria […]


Testpacken

Heute habe ich zum ersten Mal das Verge demontiert und in den Airporter Mini gepackt. Pedale, Räder, Schaltwerk und Lenker mussten runter und dann passte das. Es ist zwar Arbeit, aber nach 30 Minuten war es getan.