Elegante Titan-Steuerrohlverlängerung von Litespeed

Auf der Eurobike hatte ich das Top-Modell von Litespeed, den Rahmen T1 SL Disc in Händen, der mit seinem achteckigen Oberrohr hohe Titanrahmenbaukunst verkörpert.

Als ich den Rahmen genauer betrachtete, fiel mir eine Einkerbung im obere Bereich des Steuerrohrs auf, die kreisrund verläuft. Ich hielt es für ein Designelemt. Heute weiß ich es besser.

Titan-Steuerrohrverlängerung

Was wir links im oberen Teil des Steuerrohrs sehen, ist eine eingepresste Steuerrohrverlängerung. Die hat Litespeed neu im Progamm.

Die „Headtube Extenders“, die Litespeed in Chattanooga fertigt, gibt es in den Größen 20, 25 und 30 mm.

Die Verlängerungen passen für alle Litespeed-Rahmen mit 44 mm (oversized) Steuerrohr.

Litespeed empfiehlt, die Verlängerungen in einer Fahrradwerkstadt einpressen zu lassen. Außerdem soll beim Verpressen Green Loctite (Schraubensicherung) verwendet werden.

Preislich liegen die Titan-Verlängerungen im Litespeed-Online-Shop größenunabhängig bei 100 USD.

Ehrlich gesagt ist das eine coole Sache, wenn man die Sattelüberhöhung verringern will, ohne große Spacertürme bauen zu wollen. Perfekt!



Du darfst gerne kommentieren. Bitte verwende keine Links, da solche Kommentare zunächst in die Warteschleife geschoben werden.

%d Bloggern gefällt das: