Lizard Skins Lenkerband richtig gewickelt   Vor kurzem aktualisiert!


Lenkerband von Lizard Skins, berühmt für Griffigkeit und Komfort, hielt bei mir noch nie richtig lange.

Nachdem ich meinen Ärger im Blog los geworden war, gab es auf Facebook viele Kommentare von Lesern, die ähnliche Erfahrungen gemacht hatten. Andere wiederum erzählten, wie haltbar das Lizard Skins Band bei ihnen sei.

Haltbarkeitsproblem bei Lizard Skins

Auf der Eurobike habe ich Lizard Skins gefragt, ob sie ähnliches Feedback kennen, ob es an der jeweiligen Dicke des Bands liegen könne usw.

Das Feedback kannten sie. Dann sei das Band aber beim Wickeln überdehnt worden.

Dem hielt ich entgegen, dass das Band verrutscht, falls es nicht fest genug gewickelt ist. Diese Erfahrung musste ich nämlich mehrfach machen. V.a. dort, wo man am Unterlenker greift, klaffen schnell Lücken, falls das Band zu locker sitzt.

Daraufhin machte der Herr von Lizard Skins vor, wie man das Lenkerband richtig wickelt.

Auf das richtige „Verdrehen“ kommt es an!

Auch wenn das Video auf Englisch ist, sollte man gut verstehen können, wie es gemacht werden muss.


Über Claude

Claude ist nach langer Radabstinenz, und mehr als 20 kg Übergewicht, seit 2008 mit dem Fahrrad unterwegs; nicht gut, aber mit Freude. Neben gesunder Ernährung sind es v.a. ‚Gadgets‘ und neue Produkte rund ums Rad, die ihn interessieren. Sein Herzblut hängt an der Vätternrundan in Schweden – 300 km die ihm jedes Jahr aufs neue Respekt abverlangen.

Du darfst gerne kommentieren. Bitte verwende keine Links, da solche Kommentare zunächst in die Warteschleife geschoben werden.