Vätternrundan – Vorregistrierung für 2018 2


Vätternrundan – der größte Radmarathon weltweit

Am Abend des 15. Juni 2018, pünktlich um 19 Uhr, wird in Motala/Schweden die erste Startgruppe auf den weltweit teilnehmerstärksten Radmarathon geschickt. Danach gehen alle zwei Minuten neue Wellen hinaus, damit über Nacht die mehr als 20.000 Teilnehmer starten können.

Ein einmaliges Erlebnis

Einmal um den See, 300 km, für viele eine Herausforderung, für die meisten ein Highlight in der eigenen Radsportkarriere. Einmal, zumindest einmal, sollte man das gemacht haben.

CyclingClaude will zum neunten Mal mit!

Zehnmal mindestens, so habe ich mir vorgenommen, will ich um diesen See, der mir jedes Jahr Respekt einflößt. Achtmal habe ich es schon geschafft und es ist jedes Mal geil, ins Ziel zu kommen, egal wie.

Vorregistrierung startet

Vom 6. September 2017, 15 Uhr, bis zum 23. Oktober 2017 läuft die Vorregistrierung bzw. „Interessenanmeldung“, wie es die Schweden nennen.

In der Zeit kann man in Ruhe seine Daten für einen Einzelstart eingeben, oder sich einer Gruppe anschließen.

Am 25. Oktober 2017, auf die Sekunde um 19 Uhr, muss man als Einzelstarter, oder als Team-Kapitän für die ganze Gruppe, seinen Anmeldecode im Internet eingeben und hoffen, dass man schnell genug war. In Sekunden sind die Plätze vergeben.

Wie funktioniert das genau?

Das kannst Du in u.a. Artikel lesen.

 

Vätternrundan – Wie meldet man sich an?

Sei Teil des Teams CyclingClaude

Ich habe die Gruppe „CyclingClaude – Vätternhelden“ gemeldet. In diese Gruppe können sich max. 39 Blog-Leser eintragen – first come, first serve.

Als präferierte Startzeit habe ich nach 3 Uhr morgens angegeben, damit man ohne Licht an den Start kann. Aber man muss auch andere Zeitfenster angeben, die man alternativ zugeteilt bekommt (s.u.). Die genaue Startzeit wissen wir, falls wir Startplätze bekommen. Das ist am 25.10.2017, spät abends.

Hier ist der Gruppencode für die Anmeldung zur Gruppe „CyclingClaude – Vätternhelden“: 200050-sytn8s

Achtung: Ich kann nicht garantieren, dass wir als Gruppe dabei sind; deshalb ohne Gewähr. Du legst Dein Glück quasi in meine Hände. Bin ich am 25.10.2017 nicht schnell genug, hast Du gelitten und kannst 2018 nicht dabei sein.

Aber: In den vergangenen Jahren war ich immer schnell genug.

Ich habe übrigens einen garantierten Startplatz, weil ich die letzten Jahre immer dabei war. Das nennt sich „Loyalty Programm“. Trotzdem muss ich mich ganz normal anmelden.

Anmerkung: Anreise, Unterkunft etc. macht jeder selbst und jeder fährt später sein Tempo. Kein Gruppenzwang. Hier geht es lediglich um die Anmeldung! Gerne sehen wir uns dann in Motala beim Bier. Falls es Sinn macht, kann man ggf. gemeinsam oder in Teilen Anfahrt und Unterkunft (bei mir ist Camping Z-Parken gesetzt) gemeinsam machen.


Über Claude

Claude ist nach langer Radabstinenz, und mehr als 20 kg Übergewicht, seit 2008 mit dem Fahrrad unterwegs; nicht gut, aber mit Freude. Neben gesunder Ernährung sind es v.a. ‚Gadgets‘ und neue Produkte rund ums Rad, die ihn interessieren. Sein Herzblut hängt an der Vätternrundan in Schweden – 300 km die ihm jedes Jahr aufs neue Respekt abverlangen.


Du darfst gerne kommentieren. Bitte verwende keine Links, da solche Kommentare zunächst in die Warteschleife geschoben werden.

2 Gedanken zu “Vätternrundan – Vorregistrierung für 2018