Ein Bianchi in rot? Ferrari-rot!

Meine ersten Meter auf der Eurobike 2017 führten mich per Zufall an einem Stand vorbei. Ferrari! Ferrari auf der Eurobike?

Drei verdeckte Fahrräder und ich wollte mal unter den Rock schauen ;-).

Das durfte ich aber doch nicht. Aber der nette Herr von Bianchi, der sich mir freundlich als „I am the owner“ vorstellte, verschaffte mir ein Ticket zur Pressekonferenz. So geht Eurobike! 🙂

Kurz darauf durfte ich ein endgeiles Bianchi sehen. Bianchi for Scuderia Ferrari! Was für ein geiles Bike.

Da ich gleich zur nächsten Pressekonferenz muss, jetzt schnell ein paar Fotos zum bewundern :-).

Die Laufräder sind übrigens von Fulcrum und der Sattel endgeil! von wem der ist, muss ich aber noch mal fragen.

Du darfst gerne kommentieren. Bitte verwende keine Links, da solche Kommentare zunächst in die Warteschleife geschoben werden.

%d Bloggern gefällt das: