The brotherhood of bikes & beards #BICYCLEBEARDBROS

Geschke Beard Balm

Endlich mal wie ein Tour-de-France-Profi fühlen, zumindest im Gesicht, dachte ich, als ich vergangene Woche den Geschke Beard Balm bestellte. Sobald ein Bart einige Wochen alt ist, braucht er Pflege. Deshalb ist es nicht der erste Balm den ich probiere.

Simons Bartpflege, in Flandern angerührt, hat er mit einem Partner zu Beginn der diesjährigen Tour de France auf den Markt gebracht. Er riecht angenehm männlich, aber nicht penetrant und der Bart fühlt sich geschmeidig an.

Da Simon mit seinem Anteil den deutschen Jugendradsport unterstützt, wird das nicht meine letzte Dose bleiben.

Das Zeugs kannst Du online bestellen, ebenfalls Gutes tun und der Brüderschaft der „Bikes and Beards“ beitreten. Aber nur, wenn Du nen Bart hast. Sonst kannst Du Dir den Balm in die Haare schmieren ;-).

Ich hatte übrigens Glück und bekam mit der Bestellung eine von Simon Geschke signierte Tour-de-France-Startnummer mit geschickt :-).

 

Claude

Claude ist nach langer Radabstinenz, und mehr als 20 kg Übergewicht, seit 2008 mit dem Fahrrad unterwegs; nicht gut, aber mit Freude. Neben gesunder Ernährung sind es v.a. ‚Gadgets‘ und neue Produkte rund ums Rad, die ihn interessieren. Sein Herzblut hängt an der Vätternrundan in Schweden – 300 km die ihm jedes Jahr aufs neue Respekt abverlangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert