Tour de France – Señor Coconut

Der Top-Hit der Radsaison!

Señor Coconut kenne ich schon seit wer weiß wie vielen Jahren. Die Frankfurter Band, die Hits wie Smoke on the Water in Salsa bzw, Latino-Rhytmen gepackt hatte, ist leider schon lange nicht mehr in Erscheinung getreten.

Das Management der Band, Guilty76 bzw. Mr. Guilty76 himself, Florian Jöckel, ist mittlerweile auch als Manager von John Degenkolb tätig.

Flo postete gerade auf Instagram ein Video vom ersten Live-Konzert der Band Señor Coconut nach fünf Jahren Bühnenabstinenz.

Einen der Songs möchte ich Euch nicht vorenthalten. Im Original von Kraftwerk, nicht ganz neu, könnte bzw. sollte das Ding der Tour-de-France-Hit 2017 werden.

Mir geht der Song jedenfalls nicht mehr aus dem Ohr.


Live ist der Song echt top, aber das Musikvideo ist ebenfalls sehr geil.

Flo, bitte lass die Jungs mal wieder in oder um Frankfurt spielen. Luisa und ich würden so gerne hin gehen!!!

Du darfst gerne kommentieren. Bitte verwende keine Links, da solche Kommentare zunächst in die Warteschleife geschoben werden.

%d Bloggern gefällt das: