Am 7. Tag gibt es auch die Cyclassics zu gewinnen

Preise über Preise bei 9 Tage Weihnachten mit CyclingClaude.

Nachdem schon seit Mitternacht das PowerBar-Gewinnspiel läuft, gibt es jetzt noch etwas obendrauf.

EuroEyes Cyclassics

Komm nach Hamburg auf eine der drei Strecken der EuroEyes Cyclassics! Erlebe eines der größten und schönsten Renn-Events Europas, dem Heimrennen von Chris Collin, der 2017 auf CyclingClaude seine eigene Rubrik „CyclingCollin“ bekommen wird.

Vielen Dank an den Veranstalter für die beiden Startplätze.

Wie kannst Du gewinnen?

  1. Du hast der CyclingClaude-Facebookseite Dein Like gegeben? Das ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme.
  2. Nutze die Suchfunktion des Blogs. Irgendwo wirst Du fündig werden. Als Abonnent des Kettenhelden-Newsletters hast Du es übrigens einfacher.
  3. Schicke die Lösungen der Preisfragen per Mail an 9Tage7Cyclassics@claude.de.
  4. Das Gewinnspiel endet am 31.12.2016 um 10 Uhr. Alle Mails die vorher eingehen, landen im Lostopf.
  5. Die beiden Gewinner erhalten die Gutschein-Codes per E-Mail.
  6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Preisfragen:

  1. Welcher Gastautor (Vor- und Nachname) schrieb auf CyclingClaude 2016 über die Cyclassics?
  2. Wie lange sind die drei Strecken, die 2017 angeboten werden?

Übrigens:

Hast Du schon beim heutigen PowerBar-Gewinnspiel mitgemacht? Ein ganz tolles PowerBar-Paket wartet auf den Gewinner.

Claude

Claude ist nach langer Radabstinenz, und mehr als 20 kg Übergewicht, seit 2008 mit dem Fahrrad unterwegs; nicht gut, aber mit Freude. Neben gesunder Ernährung sind es v.a. ‚Gadgets‘ und neue Produkte rund ums Rad, die ihn interessieren. Sein Herzblut hängt an der Vätternrundan in Schweden – 300 km die ihm jedes Jahr aufs neue Respekt abverlangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert