LMNH ! 2


London100, die 100 Meilen auf der Olympiastrecke von 2016, waren eingebettet in intensivstes Sightseeing-Programm mit der Familie.

Bis auf Buckingham Palace und Westminster Abbey habe ich alles mitgemacht. Diese zwei Highlights hat sich die Familie am Sonntag aber alleine angetan, weil ich gleichzeitig Leith Hill, Box Hill und London-Surrey auf dem Rad unsicher gemacht habe.

Selbst Harrods, und nicht nur die Designer- und Damenabteilung, habe ich durchgestanden.

Dienstag, an unserem Abreisetag und obwohl es noch nicht besuchte Sehenswürdigkeiten gab, war meine Familie gnädig. Ich durfte sie zu meiner Lieblingslocation in London ausführen, dem Look Mum No Hands, kurz LMNH.

LMNH !

Über LMNH, das Rad-Café mit Repair-Shop und Devotionalienhandel, habe ich ja schon mehrfach geschrieben. 

Deshalb muss ich mich hier nicht ins Detail verlieren, möchte aber radbegeisterten London-Reisenden den Besuch wärmstens ans Herz legen.

LMNH liegt in der 49 Old Street, etwa 600 Meter von der Tube-Station ‚Old Street‘ entfernt. Soweit ich weiß gibt es noch eine ‚Filiale‘, aber wenn, dann geht man natürlich in das Original, in dem auch Radgrößen wie Sir Bradley Wiggins verkehren.

Bei unserem diesjährigen Besuch regnete es in Strömen, weshalb ich keine Fotos von außen bzw. der Außenbewirtschaftung gemacht habe.

LMNH 2016

Der Doppio, wie auch der Kuchen waren klasse und das Shoppen konnte ich nicht lassen. Drei verschiedene LMNH-Caps, drei Rennrad-Fahrer-Modelle, mit denen ich den TdF-Zieleinlauf nachspielen kann ;-), eine normalgroße LMNH-Kaffeetasse nebst Untertasse sowie eine Espresso-Tasse mit Untertasse und LMNH-Logo mit Regenbogenstreifen … zur Feier des Tages, weil Peter Sagan 2017 Bei Bora Hansgrohe fahren wird.

LMNH Devotionalien

Sohnemann Philippe wollte unbedingt das TdF-Unterhosen-Set (Podium Pants) haben, was ich ihm dann aber doch ausreden konnte ;-).

LMNH-Devotionalien kann man übrigens auch online bestellen. LMNH liefert auch nach Deutschland!


Über Claude

Claude ist nach langer Radabstinenz, und mehr als 20 kg Übergewicht, seit 2008 mit dem Fahrrad unterwegs; nicht gut, aber mit Freude. Neben gesunder Ernährung sind es v.a. ‚Gadgets‘ und neue Produkte rund ums Rad, die ihn interessieren. Sein Herzblut hängt an der Vätternrundan in Schweden – 300 km die ihm jedes Jahr aufs neue Respekt abverlangen.


Du darfst gerne kommentieren. Bitte verwende keine Links, da solche Kommentare zunächst in die Warteschleife geschoben werden.

2 Gedanken zu “LMNH !